Joomla Doc Camp an diesem Wochenende

Teilen

Aufgrund des Erfolgs der „Joomla! 1.5 bug squashing days“ vor zwei Monaten rufen die Entwickler von Joomla an diesem Wochenende, 19.-21. Januar 2008 die Benutzergemeinde erneut zum sogenannten „Joomla! Doc Camp“ auf. Rund um den Globus sollen sich die Joomlabegeisterten zusammenschliessen, um sich an der Erstellung einer möglichst detaillierten und umfangreichen Dokumentation von Joomla 1.5 zu beteiligen. Da es zurzeit nur sehr wenig oder praktisch gar keine Dokumentationen von Joomla 1.5 gibt, soll sich das an diesem Wochenende grundlegend ändern.

Wer nähere Infos zu diesem Event möchte, kann sich auf der Joomla! Doc Camp wiki page die nötigen Informationen dazu holen. Auch Europa wird mit dem Standort Brüssel, in Belgien an der weltweiten Aktion vertreten sein.

Roger Perren

Letzte Beiträge

Für wen ist Joomla! 4 gut?

Mit Joomla! 3 kamen immer mehr neue Funktionen rein. Mit Joomla! 4 sollte alles besser werden. Ist dem so? Und… Weiterlesen

vor 22 Stunden

Joomla! 3.9.11 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.11 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 29 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 7 Tagen

Bekommt Joomla 4 ein Pagebuilder?

Beim diesjährigen GSoC entwickelt man für Joomla! 4 ein flexibles Frontend Template Grid, dass man sich im Backend als Pagebuilder… Weiterlesen

vor 3 Wochen

Joomla! 3.9.10 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.10 Update behebt ein kleines Problem, dass bei der Zuordnung eines spezifischen Templates bei mehrsprachigen Sites entstanden ist. Weiterlesen

vor 1 Monat

Joomla! 3.9.9 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.9 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 32 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 1 Monat

Deine Joomla!-Site auf Diät setzen!

In all den Jahren sammelten sich viele Funktionen in Joomla! an, die man eigentlich gar nicht braucht. Diese Methode hilft… Weiterlesen

vor 2 Monaten