Easy Toolbar für Joomla! 1.5 erschienen

Teilen

Was kann die Erweiterung?
Easy Toolbar ist eine Erweiterung fürs Joomla! Backend (für Joomla! 1.0.x Nutzer auch unter dem Namen “Joomla Extension Icons” bekannt), die Ihnen das Verwalten Ihrer Seiten vereinfacht. Zuerst einmal haben Sie Zugriff auf alle Erweiterungen (und ihre Funktionen) die zur Zeit auf ihrem Joomla! System installiert sind. Sie können das Icon der Erweiterung, oder ein eigenes Ihrer Wahl anzeigen, um mit einem Klick die gewünschte Funktion aufzurufen. Für alle Erweiterungen die nachträglich installiert werden, genügen ein paar Klicks um sie zur Toolbar hinzu zu fügen.

Easy Toolbar läuft nativ mit Joomla! 1.5, ohne Einsatz des Legacymode.

Die Toolbar ist erweiterbar mit sogenannten Plugins. Sie sind nichts anderes als kleine Codeteile mit einer Funktion (oder mehreren) die eine neue Funktionalität zur Verfügung stellen. Das kann sein was immer Sie fähig sind sich vorzustellen, oder Ihre programmiertechnischen Fähigkeiten es zulassen.

Alle Standardfunktionen von Joomla! sind als Plugin integriert. So gibt es ein ‘Logout Plugin’, ein ‘Benutzer online Plugin’ usw.
Etwas anspruchsvollere Plugins stellen z.B. Informationen über Speicherauslastung, Loadvalues, oder den freien Speicherplatz auf dem Speichermedium Ihres Servers zur Verfügung. Diese Plugins sind ebenfalls im Paket enthalten, müssen aber noch extra aktiviert werden.
Es gibt eine Funktion zum upload und installieren von Plugins, die in Zukunft veröffentlicht werden. Für alle Coder haben wir den “EditArea” Codeeditor integriert, um den Plugincode online bearbeiten zu können. Diese Funktion ist allerdings noch experimentell, also… Backup nicht vergessen.
Pluginpakete können ihre eigenen Bilder und Sprachdateien enthalten.Wir benutzen hierfür den neuen vereinheitlichten Joomla! 1.5 Installer mit einem speziellen Adapter.

Benutzerverwaltung:
Für den Fall das mehrere Personen das Backend benutzen, kann für jeden Benutzer eine eigene persönliche Toolbar eingerichtet werden. Jedes Icon kann einem speziellen Benutzer oder einer Gruppe zugeordnet werden. Dies soll keine Verwaltung von Benutzerrechten ersetzen, sondern lediglich einen ‘Easy Access’ gewährleisten.

Haben wir bereits erwähnt, das die Toolbar mehrsprachig ist? Ja natürlich, da das neue Joomla! endlich das lang erwartete mehrspachige Backend beinhaltet, ist die gesame Toolbar natürlich auch mehrsprachig.
Jeder Benutzer kann sich also seine eigene persönliche Toolbar in der gewünschten Sprache einrichten.

Easy!

Roger Perren

Letzte Beiträge

Joomla! 4 und neue Freunde kennenlernen

Kann man kostenlos Joomla! 4.0 besser kennenlernen und gleichzeitig noch neue Joomla!Spezialisten kennenlernen? Weiterlesen

vor 2 Wochen

Strukturierte Daten in Joomla! einbauen

Wie bekomme ich meine FAQ Inhalte schön strukturiert in die Google Suchmaschine? Franz Hollweck zeigt dir in diesem Artikel, wie… Weiterlesen

vor 4 Wochen

Joomla! 3.9.12 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.12 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 33 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 4 Wochen

Interview mit Hannes Papenberg zu Joomla! 4

Ich hatte die Gelegenheit, mit Hannes Papenberg ein paar Fragen zu stellen. Erfahre hier, was Hannes im Joomla! Projekt alles… Weiterlesen

vor 2 Monaten

Für wen ist Joomla! 4 gut?

Mit Joomla! 3 kamen immer mehr neue Funktionen rein. Mit Joomla! 4 sollte alles besser werden. Ist dem so? Und… Weiterlesen

vor 2 Monaten

Joomla! 3.9.11 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.11 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 29 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 2 Monaten