Wie konvertiere ich ein Joomla! 1.0.x Template

Teilen

Übersetzung des original Artikels von moedesigns.com:

Wie konvertiere ich ein Joomla! 1.0.x Template nach Joomla 1.5?

Kürzlich habe ich eine Joomla 1.0.13 Webseite nach Joomla 1.5 konvertiert. Es braucht eigentlich nur sehr wenig Aufwand und ist recht einfach den Weg dazu herauszufinden. Was ich festgestellt habe ist, dass Sie nur ein paar kleine Dinge anpassen müssen. Das ist alles was Sie tun müssen damit es funktioniert.

Als erstes müssen Sie verstehen dass das Joomla! 1.5 Framework (Umgebung) komplett anders aufgebaut ist alls die Joomla 1.0.x Umgebung. Funktionen wie “mosLoadModules ()” und “mosCountModules ()” werden in der Joomla! 1.5 Umgebung nicht mehr funktionieren. Es gibt aber auch Funktionen die in Joomla! 1.5 noch genau gleich sind.

Hier sind ein paar Beispiele von Befehlen, wie sie bisher und neu eingesetzt werden:

mosLoadModule(position) = <jdoc:include type=”modules” name=”position” />

Beispiel:

Alt (Joomla! 1.0.x): < ? php mosLoadModule(user5) ? >
Neu (Joomla! 1.5): <jdoc:include type=”modules” name=”user5″ />

mosCountModules(position) = $this->countModules(position)

Beispiel:

Alt: < ? php if ( mosCountModules (‘banner’) ) { ? >
Neu: < ? php if ( $this->countModules(‘banner’) ) : ? >

Und hier ist ein komplettes Beispiel welches überprüft, ob das Modul in der Bannerposition auf der entsprechenden Seite publiziert wird. Wenn dort ein Modul vorhanden ist, so wird ein div erstellt und das Modul angezeigt.

Alt:
< ? php if ( mosCountModules (‘banner’) ) { ? >
<div style=”text-align: right; width:90%; height: 70px;”>
</div>
< ? php } ? >

Neu:
< ? php if ($this->countModules(‘banner’) > 0) : ? >
<div style=”text-align: right; width:90%; height: 70px;”>
<jdoc:include type=”modules” name=”position” />
</div>
< ? php endif; ? >

So, nun sind wir durch einige Joomla! 1.0.x Template- Bestandteile durch gegangen und haben die alten Funktionen durch die neuen ersetzt. Jetzt können die neuen Header-Informationen von Joomla! 1.5 eingesetzt werden.

Schritt 1: Öffnen Sie Ihren Webbrowser und gehen Sie ins Backend (Administrator) Ihrer Joomla! 1.0.x Webseite. Gehen Sie zum Templatemanager und öffnen Sie den HTML-Text Ihres Templates. Kopieren Sie den gesamten Quellcode mit “ctrl + A” oder rechter Maustaste “alles auswählen” und dann “ctrl + C” oder rechter Maustaste “Kopieren” klicken zum Inhalt kopieren und fügen Sie es in eine neue, leere Textdatei. Speichern Sie die datei als Backup.

Schritt 2: Dies ist ein sehr wichtiger Schritt, wenn Sie ein stark verändertes Template haben. Sie müssen ganz genau wissen, was zu tun. Sie müssen ganz oben im Quelltext starten und ersetzen den Text bis </head> mit dem unten stehenden Code:

< ? php

defined(‘_JEXEC’) or die(‘Restricted access’);

$url = clone(JURI::getInstance());
? >
< ? php echo ‘<!DOCTYPE html PUBLIC “-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN” “http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd”>
<html xmlns=”http://www.w3.org/1999/xhtml” ><head>
<jdoc:include type=”head” />
<link rel=”stylesheet” href=”/< ? php echo $this->baseurl ? >/templates/< ? php echo $this->template ? >/css/template.css” type=”text/css” />
</head>

Alles was Sie jetzt noch tun müssen, ist das Template zu speichern und auszutesten. Der einzige Teil den Sie eventuell noch kontrollieren müssen ist, dass der CSS Pfad, der etwa so aussehen könnte: “/templates/ihr_template/css/template.css” korrekt ist.

Viel Spass!

Hinweis: Bitte entfernen Sie oben bei den PHP Tags: “< ? php ” und “? > ” alle Leerschläge dazwischen. Sonst hätte ich hier den Code nicht abbilden können.
Roger Perren

Letzte Beiträge

Joomla! 4 und neue Freunde kennenlernen

Kann man kostenlos Joomla! 4.0 besser kennenlernen und gleichzeitig noch neue Joomla!Spezialisten kennenlernen? Weiterlesen

vor 2 Wochen

Strukturierte Daten in Joomla! einbauen

Wie bekomme ich meine FAQ Inhalte schön strukturiert in die Google Suchmaschine? Franz Hollweck zeigt dir in diesem Artikel, wie… Weiterlesen

vor 3 Wochen

Joomla! 3.9.12 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.12 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 33 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 4 Wochen

Interview mit Hannes Papenberg zu Joomla! 4

Ich hatte die Gelegenheit, mit Hannes Papenberg ein paar Fragen zu stellen. Erfahre hier, was Hannes im Joomla! Projekt alles… Weiterlesen

vor 2 Monaten

Für wen ist Joomla! 4 gut?

Mit Joomla! 3 kamen immer mehr neue Funktionen rein. Mit Joomla! 4 sollte alles besser werden. Ist dem so? Und… Weiterlesen

vor 2 Monaten

Joomla! 3.9.11 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.11 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 29 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 2 Monaten