Bridge für Joomla! 1.5 und Coppermine Galerie

Bridge für Joomla! 1.5 und Coppermine Galerie

Seit neustem kann man die Coppermine Fotogalerie mittels Bridge auch in Joomla! 1.5.2 einbauen. Die Bridge funktioniert wahlweise mit den Versionen: Joomla! 1.0.15 oder Joomla! 1.5.2 und Coppermine 1.4.16. Den Download der Bridge gibt es auf der Webseite des Entwicklers. Lesen Sie hier eine kurze Anleitung, wie Sie die Galerie in Ihre Joomla! Seite einbauen können.

Installation:

  1. Downloaden und Installieren Sie zuerst die Komponente: com_coppermine_zip. Bitte zuerst das Zip-File entpacken, da es noch weitere Dateien beinhaltet. Wichtig: Ergänzen Sie Ihr Menu mit einem Direktlink zu Ihrer Coppermine-Installation (Bsp: http://www.joomlanews.ch/cpg). Also nicht zur Komponente verlinken.
  2. Kopieren Sie die Datei: joomla.inc.php und joomla.integ.php in den Bridge Ordner der Galerie. Anschliessend müssen Sie zwei Dateien im Coppermine Ordner anpassen: bridgemgr.php und functions.inc.php (die zweite Datei befindet sich im Unterordner include/ ). Wenn Sie die Coppermine Version 1.4.16 haben ist Ihre Arbeit nun abgeschlossen. Ansonsten verwenden Sie die bereits abgeänderten Dateien im Ordner “cpg 14.16/hacked files” in Ihrem Zip File.
  3. Nun können Sie im Backend Ihrer Webseite die Coppermine-Bridge aktivieren, indem Sie im Bridge Wizard die neu hinzugefügte Option: joomla! aktivieren. Zudem setzen Sie die Option: Use post-based groups? auf Ja.

Ergänzungen:
Beachten Sie, dass es im Zusammenhang mit OpenSEF oder Community Builder zu Problemen mit den Benutzerrechten kommen kann. Genauere Infos dazu finden Sie hier. Weitere Erläuterungen, wie Sie z.B. die Benutzer von Coppermine mit denjenigen von der Joomla! Seite gemeinsam verwalten oder das Template integrieren können, fnden Sie ebenfalls auf der Webseite des Entwicklers. (in Englisch) Für die CSS Stile zu übernehmen steht Ihnen ein sog. CSS Integrator zur Verfügung.

Surf-Tipp:
Bei der Frage, welche Gallerie Sie denn für Ihre Joomla! Seite verwenden sollen, kann Ihnen auch die Seite www.joomla-downloads.ch weiterhelfen. Werner Duss, der Seitenbetreiber ist ein langjähriger, erfahrener Joomla!- und Galerieexperte. Er beschreibt auf seiner Seite ausführlich die verschiedenen Galerien und deren Vor- und Nachteile. Nehmen Sie sich die Zeit und informieren Sie sich, bevor Sie Ihren Entscheid für eine Galerie treffen.