Entwicklerblog auf joomla.org wieder online

Teilen

Wie wir am 21. März berichteten, wurde der auf WordPress basierende Entwicklerblog auf joomla.org vorübergehend offline genommen. Jetzt ist es soweit. Seit letzten Freitag, gut anderthalb Monate später, ist er nun wieder in neuer – alter Frische online. Dieser Relaunch ging ohne Ankündigung und praktisch stillschweigend über die Bühne.

Erwähnenswert ist, dass der neue Blog neben der Demoseite, die erste Webseite von joomla.org ist, welche mit einer Joomla! 1.5 Installation unter der Haube betrieben wird.

Der Inhalt des neuen Blogs wird hauptsächlich von den Arbeitsgruppen-Koordinatoren Wilco Jansen und Andrew Eddie betreut.

Wie Joomlanews Schweiz bekannt ist, sind weitere Webseitenteile auf joomla.org basierend auf Joomla! 1.5 in Bearbeitung. Wann diese online gehen, wollte man noch nicht verraten. Wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden.

Roger Perren

Letzte Beiträge

Joomla! 3.9.8 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.8 Update behebt ein kleines Problem, dass bei der Entfernung des französischsprachigen Hilfeservers in der Vorversion entstanden ist. Weiterlesen

vor 4 Tagen

Joomla! 3.9.7 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.7 Update behebt drei kleinere Sicherheits-Lecks sowie 42 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 5 Tagen

JoomGallery bekommt Update

Eine neue Initiative von JoomGallery Friends will das Projekt weiterleben lassen und hat jetzt auch ein erstes Bugfix-Update herausgebracht. Weiterlesen

vor 3 Wochen

Leck im Joomla! Erweiterungen Verzeichnis

Es gab ein Datenleck im Joomla! Erweiterungen Verzeichnis JED. Nutzer sollten ihre Passwörter unbedingt ändern und sicherstellen, dass das potenziell… Weiterlesen

vor 4 Wochen

Joomla! 3.9.6 Update veröffentlicht!

Das Joomla! 3.9.6 Update behebt zwei kleinere Sicherheits-Lecks sowie 27 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 1 Monat

Vorsicht bei myjoomla.com

Wer myjoomla.com Service nutzt, sollte die Vertragsbedingungen sehr gut durchlesen, ansonsten kann es zu bösen Überraschungen kommen. Weiterlesen

vor 2 Monaten