Nooku – Erstes Demovideo

Nooku

Peter Russells hat soeben ein Video ins Netz gestellt, welches über die Funktionen und Möglichkeiten von Nooku berichtet. Im Video werden das Frontend (Besucheransicht) und auch das Backend (Administratoransicht) in kurzen Sequenzen vorgestellt. Dabei fallen v.a. die vielen grafischen Darstellungen auf, welche helfen sollen, die Übersicht der verschiedenen Sprachen, sowie das Administrieren zu erleichtern.

Peter zeigt auf, wie einfach es ist, mit Nooku Sprachen hinzuzufügen und zu verwalten. Es sollen in der nächsten Zeit noch weitere Videos zu Nooku und dessen Möglichkeiten veröffentlicht werden.

Wer sich für die News rund um die Mehrsprachenkomponente Nooku interessiert, kann auf der Projektwebseite ein Newsletter abonnieren. Und auch hier auf Joomlanews werden Sie weiterhin über den aktuellen Stand der Entwicklung von Nooku informiert.

Nooku stammt vom Swahili Wort: “Nuku” ab, was soviel heisst wie “übersetzen” oder “zu übersetzen”.
Nooku ist für Partner und Sponsoren in einer Betaversion sofort erhältlich. Für die übrigen Joomla! Nutzer ist eine Veröffentlichung von Nooku für Ende 2008 vorgesehen. Hier können Sie sich nun das Video ansehen, welches Peter Russells auf dem Joomlatools Blog veröffentlicht hat:

Klicken Sie hier, wenn Sie die Demo in höherer Auflösung sehen möchten.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.

Registrieren | Passwort vergessen?

Diese Website verwendet Cookies, um dir die bestmögliche Nutzung dieser Website zu ermöglichen. Wenn du weiterhin auf dieser Website surfst, akzeptierst du die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren