Auch Sicherheitslücke in JooBlog entdeckt

Teilen

Wie soeben bekannt wurde, scheint auch die Blogkomponente JooBlog eine Sicherheitslücke zu haben. Diese ermöglicht es dem Angreifer über die Categorie-ID die SQL-Datenbank anzugreifen.

Die Benutzer von JooBlog sind auch hier aufgefordert, Ihre Datenbanken vermehrt zu sichern, um einem möglichen Datenverlust durch einen Angriff vorzubeugen oder eine Angriffs-Schutzkomponente (z.B: wie JS Defender) zu installieren.

Wie es scheint, versuchen immer mehr Hacker über neu entwickelte Joomla! 1.5 Erweiterungen Webseiten anzugreifen. Darum ist gerade bei neuen Erweiterungen, die noch nicht stable sind, besondere Vorsicht geboten.
Roger Perren @joomlainfo1

Letzte Beiträge

Joomla! 3.9.13 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.13 Update behebt zwei kleinere Sicherheits-Lücken sowie 26 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 2 Wochen

Neues Spring Template fürs Backend von Joomla! 4

Erfrischend neues Joomla! 4 Admin-Template namens «Spring» vorgestellt. Ich habe das neue Template angeschaut und meine erste Eindrücke als Vor-… Weiterlesen

vor 4 Wochen

Joomla! 4 und neue Freunde kennenlernen

Kann man kostenlos Joomla! 4.0 besser kennenlernen und gleichzeitig noch neue Joomla!Spezialisten kennenlernen? Weiterlesen

vor 2 Monaten

Strukturierte Daten in Joomla! einbauen

Wie bekomme ich meine FAQ Inhalte schön strukturiert in die Google Suchmaschine? Franz Hollweck zeigt dir in diesem Artikel, wie… Weiterlesen

vor 2 Monaten

Joomla! 3.9.12 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.12 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 33 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 2 Monaten

Interview mit Hannes Papenberg zu Joomla! 4

Ich hatte die Gelegenheit, mit Hannes Papenberg ein paar Fragen zu stellen. Erfahre hier, was Hannes im Joomla! Projekt alles… Weiterlesen

vor 3 Monaten