Die Top 10 Web 2.0 Dienste in Joomla! integrieren

Teilen

Viele nützliche Erweiterungen, die Ihre Webseite „lebendig“ machen funktionieren bisher nur auf Joomla! 1.0.x. Diese müssen zuerst an die neue Joomla 1.5 umgeschrieben werden. Da bleibt dem 1.5 Benutzer oftmals nur die Wahl zu warten. In diesem Artikel finden Sie eine kleine Auswahl nützlicher Alternativen.

Dabei ist es gar nicht nötig zu warten, bis eine Joomla! 1.5 native Erweiterung auf dem Markt kommt. Denn viele praktische Gratis-Web 2.0 Services können jetzt schon problemlos in Joomla! integriert werden.

Viele von Ihnen nützen aktuell höchstens die Services von Flickr oder Youtube. Und auch die sieht man heute nur vereinzelt auf Joomla! 1.5 Seiten. Vielleicht wird sich das schon bald ändern. Lesen Sie hier, wie’s geht!

Die Top 10 Services für Joomla!

Hier eine Liste der Top 10 integrierbaren Services für Joomla! 1.5:

  • Wufoo Formulargenerator, Gestalten von Formularen mit Drag & Drop (ziehen und platzieren)
    Einbau in Joomla: als HTML Quelltext, mehrsprachig
    Preis: 3 Formulare frei mit begrenzten Feldern, weitere Services ab 9.95$ pro Monat
    Joomlanews berichtete bereits davon
  • Kickapps Social Network Plattform
    Einbau in Joomla: als Plugin (weitere Infos und Download)
    Preis: Basisversion frei mit Werbeeinblendung, Premiumversion 100$ pro Monat
  • Cooliris (vormals Piclens) ist ein dreidimensionales Fotoalbum und ähnlich wie ein Feed Reader bei Texten. Hat man in seiner Fotogalerie die Cooliris-Ausgabe aktiviert, kann der Besucher die publizierten Bilder in einer Art dreidimensionalen Raum durchschreiten. Dafür muss er lediglich ein Cooliris-Plugin (Add-on) in seinem Brwoser installiert haben.
    Einbau in Joomla: als HTML Quelltext, mehrsprachig
    Preis: frei erhältlich, mit Werbelink
  • Feedburner RSS Services (Versand und Promotion Ihrer Webseiteninhalte mit vielen Publikationsmöglichkeiten)
    Einbau in Joomla: als HTML Quelltext, mehrsprachig
    Preis: frei erhältlich, mit Werbelink
  • Mollom Spam- und Inhaltsüberwachung
    Einbau in Joomla: als Plugin (weitere Infos und Download)
    Preis: frei erhältlich
    Joomlanews berichtete bereits davon
  • Woopra – Echtzeit Besucherstatistik
    Einbau in Joomla: als Plugin (Download)
    Preis: während der Betaphase frei erhältlich, künftige Preisstruktur noch nicht bekannt
    Joomlanews berichtete bereits davon
  • Polldaddy – Umfrage- und Abstimmungsdienst
    Einbau in Joomla: als HTML Quelltext
    Preis: Basisaccount frei erhältlich, Optional: Proaccount ab 200$ pro Jahr
  • Disqus – Kommentarsystem mit erweiterten Community Funktionen
    Einbau in Joomla: als HTML Quelltext
    Preis: frei erhältlich, mit Werbelink
  • Sharethis – Social Bookmarking Services
    Einbau in Joomla: als Plugin (weitere Infos und Download), mehrsprachig
    Preis: frei erhältlich, mit Werbelink
  • Blogger – Blogging Service von Google
    Einbau in Joomla: als HTML Quelltext (iFrame) oder mittels Wrapper, mehrsprachig
    Preis: frei erhältlich, ein Google-Apps Konto wird benötigt

Ein sehr gutes Beispiel, wie man diese Services in eine Joomla! Seite einbindet, finden Sie bei: www.joomlatools.org. Die Jungs von Joomlatools haben gleich 10 verschiedene Web 2.0 Services in ihr Projektblog gepackt. Die allermeisten davon sind oben erwähnt.

Wer gerne nach weiteren Web 2.0 Sevices Ausschau halten will, sollte sich mal die Webseite www.webware.com genauer anschauen. Hier werden die meisten Web 2.0 Services mit ihren Funktionen publiziert.

Roger Perren

Letzte Beiträge

Joomla! 3.9.13 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.13 Update behebt zwei kleinere Sicherheits-Lücken sowie 26 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 2 Wochen

Neues Spring Template fürs Backend von Joomla! 4

Erfrischend neues Joomla! 4 Admin-Template namens «Spring» vorgestellt. Ich habe das neue Template angeschaut und meine erste Eindrücke als Vor-… Weiterlesen

vor 3 Wochen

Joomla! 4 und neue Freunde kennenlernen

Kann man kostenlos Joomla! 4.0 besser kennenlernen und gleichzeitig noch neue Joomla!Spezialisten kennenlernen? Weiterlesen

vor 1 Monat

Strukturierte Daten in Joomla! einbauen

Wie bekomme ich meine FAQ Inhalte schön strukturiert in die Google Suchmaschine? Franz Hollweck zeigt dir in diesem Artikel, wie… Weiterlesen

vor 2 Monaten

Joomla! 3.9.12 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.12 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 33 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 2 Monaten

Interview mit Hannes Papenberg zu Joomla! 4

Ich hatte die Gelegenheit, mit Hannes Papenberg ein paar Fragen zu stellen. Erfahre hier, was Hannes im Joomla! Projekt alles… Weiterlesen

vor 3 Monaten