Neues Fireboard kurz vor der Fertigstellung

Neues Fireboard kurz vor der Fertigstellung

An diesem Wochenende gab es nicht nur viel Sonne und heisse Temperaturen draussen, sondern auch heisse Diskussionen und Köpfe rund um die Zukunft der Forumskomponente Fireboard.
Einmal mehr glaubte man im Forum von Fireboard, dass das Projekt am Ende sei. Sogar auf einer deutschsprachigen Webseite konnte man davon lesen.

Die Behauptung, Best of Joomla (BOJ) sei mehr am Geld verdienen, als an der Weiterentwicklung von Fireboard interessiert, hielt sich hartnäckig.

Zwischenzeitlich gesellten sich sogar Agora-Forumsuser dazu, um Werbung für ihre Forumskomponente zu machen.

Nun schaffte in der vergangenen Nacht Aliyar Firat, Super-Admin und Chef-Entwickler von Fireboard endgültg Klarheit. Das Fireboard lebt weiter! Und er setzte bei der Gelegenheit noch ein paar Screenshots zu Unterstützung oben drauf.

Der Code musste aufgrund der Joomla! 1.5 Kompatibilität komplett neu geschrieben werden. Hier ein paar Funktionen, die im neuen Fireboard Einzug halten werden:

  • flexiblere Gruppenverwaltung
  • weniger Abfragen,
    Brauchte die jetzige Komponente im FB-Forum für eine Zeile 256 Abfragen, so benötigt die neue Version nur noch 2 Abfragen für Gäste und 4 Abfragen für Mitglieder, was die Performance erheblich verbessern wird.
  • Neues Nachrichten- und Mitteilungslayout, so ähnlich wie bei SMF
  • die Möglichkeit eine Forumskategorie zu abonnieren
  • mehr Zugriffsmöglichkeiten für Moderatoren
  • Benutzer können ihre eigenen Einträge jederzeit bearbeiten oder löschen
  • Multi-Anhänge (einbinden verschiedenster Video- und Dateiformate)
  • Ban-Management (Möglichkeit Nutzer zu sperren)

Hier die Printscreens aus dem entsprechenden Forumspost von Fireboard. Die Joomla! Gemeinde kann sich in den kommenden Tagen auf eine erste öffentliche Betaversion des neuen Fireboards freuen.

BE Ansicht BE Ansicht FE Ansicht FE Ansicht FE Ansicht FE Ansicht