Über Virtuemart und seine Zukunft

Virtuemart

Nach dem ersten Update zu Beginn dieser Woche, hat Soeren von Virtuemart nun die Roadmap (Zeitplan) für die künftig erscheinenden Versionen bekannt gegeben. Was er uns bereits in einem Interview im Mai verriet, wird nun offiziell mit diesem Artikel bestätigt.

Übersetzung des original Artikels auf virtuemart.net:

Ein Fahrplan und viel zu tun!

Letztens haben die Virtuemart Entwickler Ihre Köpfe zusammengesteckt, um über die Zukunft von Virtemart zu beraten und wie sich VM in Zukunft unter den Opensource Warenshops positionieren soll. Die gute Nachricht ist, dass es mit der Virtuemart Entwicklung weiter geht.

Mit Virtuemart 1.1.2 wird demnächst das erste richtige Wartungsupdate kommen. (vermutlich in zwei Wochen)

Danach konzentrieren wir uns auf die Weiterentwicklung der Version 1.2, welche dann nochmal die Joomla! Version 1.0.x unterstützen wird. (selbstverständlich auch Joomla! 1.5). Eine erster Alpharelease wird voraussichtlich im August 2008 und die finale Version im November 2008 erscheinen.

Die Version 1.1 befindet sich ab jetzt im Wartungsmodus, was heisst, dass keine neuen Funktionen mehr hinzukommen werden. Virtuemart 1.1 und 1.2 werden vom aktuellen SVN Thrunk abgezweigt und können als Grundlage für die Entwicklung der Version 2.0 verwendet werden.

Das nächste “grosse Teil” wird das komplette Umschreiben des Codes sein. Wir planen eine komplette Überarbeitung der aktuellen Code-Struktur, um sie flexibler und erweiterbarer zu machen. Die Joomla! 1.0.x Kompatibilität und die Unterstützung des Legacy Mode wird fallen gelassen. Es wird dann nur noch das Joomla! 1.5 Framework genutzt.

Virtuemart 2.0 wird nur noch mit Joomla! 1.5 und mit PHP5 kompatibel sein!

Wir haben hier einen Zeitplan veröffentlicht. Beachten Sie, dass die Roadmap immer noch in Bearbeuitung ist. Der Prozess der Ausrichtung auf die kommenden Versionen 1.2 und 2.0 hat eben erst begonnen. Ich bin sicher, dass nicht alle Funktionen auf Anhieb den Weg in die neue Versionen finden werden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Nagel Heimwerker

Joomla! vs. WordPress, eine Geschichte

Ich kann es nicht mehr hören. All diese sinnlosen Joomla! vs. WordPress Beiträge sind doch nur für die Tonne! Trotzdem beschäftigen sie uns. Ich habe dazu eine simple Geschichte von einem Heimwerker erfunden.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.

Registrieren | Passwort vergessen?

Diese Website verwendet Cookies, um dir die bestmögliche Nutzung dieser Website zu ermöglichen. Wenn du weiterhin auf dieser Website surfst, akzeptierst du die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren