Wie gut/schlecht sind deutsche Joomla! Foren wirklich?

Teilen

Angeregt durch eine Äusserung von Angie Radtke in Ihrem Vortrag, dass sie sich in deutschen Foren lieber nicht herum tummeln möchte, wollte ich es genauer wissen. Wie gut oder schlecht sind unsere deutschsprachigen Joomla! Foren denn wirklich? Sind sie tatsächlich so schlecht wie ihr Ruf?
Dabei habe ich sechs der bekanntesten deutschsprachigen Foren auf ihre Reaktionszeit, Freundlichkeit und Kompetenz getestet.

Für meinen Joomla! Forumtest habe ich mir bei allen Joomlaforen den gleichen Nicknamen Quality-Tester (qute) angelegt. Ich habe bei allen die gleiche Frage gestellt, wobei ich dort, wo es verlangt wurde, immer korrekt erwähnt habe, dass ich die Frage schon anderswo gepostet habe. Zudem habe ich bewusst an einem Arbeitstag wie heute gepostet, da ja die meisten am Arbeiten sind und da die Antwortzeiten sicher besonders lang sind.

Ich habe mich überall an die entsprechenden Foren-Regeln gehalten. Ich habe einzig das Thema an einem falschen Ort platziert, um zu sehen was passiert. Denn als Newbie kann das schon mal vorkommen.

Platz 1: joomlaportal.de

Das wohl grösste deutsche Joomlaforum ist joomlaportal.de. Also war es für mich naheliegend, die Damen und Herren von joomlaportal.de als Erste zu testen. Um 09:52 postete ich meine Frage. Drei Minuten später erhielt ich bereits eine erste Antwort. Vielleicht noch nicht ganz in der Präzision was den Inhalt betrifft, aber es war schnell und freundlich. Auch bei meinem Nachhaken verstrich nie mehr als fünf Minuten. Nach der vierten Antwort (knapp 50 Min später) wurde meine Frage vollständig zufriedenstellend beantwortet.
Was mir auch besonders positiv auffiel ist, dass nach der Registrierung eine neue PM (persönliche Mitteilung) mit allen wichtigen Infos und Regeln in meinem Postfach lag.

Platz 2. joomla-downloads.de

Um 11:21 habe ich auch hier meine Frage gepostet. Jedoch in etwas veränderter Form um nicht negativ aufzufallen. 7 Minuten später kam prompt die erste Antwort. Hier hat man die Frage auf Anhieb zufrieden stellend beantwortet. Ich habe dann noch einen oben drauf gelegt und es noch etwas genauer wissen wollen. Und siehe da: Ich bekomme gleich 1:1 die Online-Hilfe von Joomla! zitiert. Gut gemacht joomla-downloads.de! Antwort zu meiner vollen Zufriedenheit beantwortet, ohne eine dumme Bemerkung oder einen Hinweis, dass sich der Moderator genervt hätte. Und die Frage wurde in rekordverdächtgen 20 Minuten beantwortet.

Platz 3: joomla-forum.de

Hier muss man eingangs sicher erwähnen, dass Frank Schröder dieses Forum praktisch im Alleingang betreibt. Ich postete bei ihm das gleiche Problem aber an einem falschen Ort. Eine Viertelstunde später war der Beitrag an den richtigen Ort verschoben worden. Frank hatte sogar in seiner Antwort kurz erklärt, warum er mein Beitrag verschoben hat. Also auch hier sehr schnell. Mit der Antwort selbst konnte ich “als Laie” nicht viel anfangen. Auf mein erneutes nachfragen gab es ca. 1.5 Stunden später doch noch eine befriedigende Antwort. Auch hier war der Support sehr schnell, freundlich, obwohl ich falsch gepostet habe. Einzig die erste Antwort hat mich nicht ganz zufrieden gestellt.

Platz 4: forum.joomla.ch

Habe auch mal das Schweizer Joomla Forum testen wollen. Es geniesst ja bei den Joomla-Usern einen recht guten Ruf. Um 10:15 postete ich dort meine Frage, ebenfalls an einem falschen Ort. Bis zur Veröffentlichung dieses Artikels gab es aber zu meinem Erstaunen keine Reaktion. Vielleicht liegt es auch daran, dass heute in der Schweiz ein Feiertag ist… Doch für diesen Test schnitten die Schweizer etwas unerfreulich ab.

Platz 5. joomlers.de

Hier begrüsste mich als erstes ein dicker roter Balken, der mich darauf Hinwies, dass doppelt gepostete Fragen fairerweise erwähnt werden sollen. Soweit so gut. Um 10:03 setzte ich dort meine Frage ab. Auch mit dem verlangten Hinweis, dass ich die Frage schon auf joomlaportal.de gepostet hatte. Bis zur Veröffentlichung dieses Artikels gab es keine Reaktion auf mein Post. Ich habe mir auch die übrigen Beiträge angesehen und stelle fest, dass nicht mehr als 2-3 Beiträge pro Tag bearbeitet werden. Das Forum ist, wie es das Template und der Inhalt erahnen lässt, eher was für Liebhaber und Insider.

Nicht platziert: joomla-tutorials.de

Bei joomla-tutorials.de von Achim Raji konnte ich mich leider nicht registrieren. Ich wurde nur darauf hingewiesen, dass joomla-tutorials.de auf Jahresende geschlossen wird und dass die Registrierung deaktiviert wurde. So konnte ich dieses Forum für den Test nicht berücksichtigen.

Fazit

Also Angie, solltest du doch mal deutschsprachigen Joomla! Support brauchen, dann freue dich! Es gibt einige deutsche Joomla! Foren, die schnell, freundlich und kompetent sind! Ebenso für alle unter Ihnen, die auf der Suche nach einem guten deutschsprachigen Joomla! Forum sind. Es gibt eine grosse Auswahl guter Joomla! Foren und dass noch nebenbei bemerkt, alles kostenlos!

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle getesteten Portale. Macht weiter so!

Roger Perren

Letzte Beiträge

Joomla! 3.9.8 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.8 Update behebt ein kleines Problem, dass bei der Entfernung des französischsprachigen Hilfeservers in der Vorversion entstanden ist. Weiterlesen

vor 1 Woche

Joomla! 3.9.7 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.7 Update behebt drei kleinere Sicherheits-Lecks sowie 42 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 1 Woche

JoomGallery bekommt Update

Eine neue Initiative von JoomGallery Friends will das Projekt weiterleben lassen und hat jetzt auch ein erstes Bugfix-Update herausgebracht. Weiterlesen

vor 3 Wochen

Leck im Joomla! Erweiterungen Verzeichnis

Es gab ein Datenleck im Joomla! Erweiterungen Verzeichnis JED. Nutzer sollten ihre Passwörter unbedingt ändern und sicherstellen, dass das potenziell… Weiterlesen

vor 1 Monat

Joomla! 3.9.6 Update veröffentlicht!

Das Joomla! 3.9.6 Update behebt zwei kleinere Sicherheits-Lecks sowie 27 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 1 Monat

Vorsicht bei myjoomla.com

Wer myjoomla.com Service nutzt, sollte die Vertragsbedingungen sehr gut durchlesen, ansonsten kann es zu bösen Überraschungen kommen. Weiterlesen

vor 2 Monaten