“MySQL server has gone away” in Joomla! 1.5 beheben

“MySQL server has gone away” in Joomla! 1.5 beheben

Vielleicht kennen Sie das Phänomen. Beim Aufruf eines Artikels auf Ihrer Joomla! 1.5. Seite, wird ca. 30 Sekunden gar nichts angezeigt. Stattdessen lädt und lädt der Browser vergeblich im Leeren.

Meist kommt dann nach einer halben Minute der gewünschte Inhalt doch noch, aber zusammen mit dem Fehler: “MySQL server has gone away SQL…”

Auch ich hatte lange Zeit mit diesem SQL-Phanomen zu kämpfen. Ab sofort gibt es eine recht einfache Lösung. Es handelt sich dabei um einen sogenannten Core-Hack (Anpassung des Basisquellcodes).

Es müssen lediglich zwei bestehende Core-Dateien (mysql.php + mysqli.php) überschrieben werden. Der Hack nennt sich “DB Interfaces for Joomla 1.5.x” und stammt von den Entwicklern von der Downloadkomponente Remository.

Beachten Sie, dass es sich hierbei um einen Eingriff in die Joomla! Kerndateien handelt. Bei einem allfälligen Joomla!-Update wird der Hack wieder überschrieben!

Installation

Laden Sie den Hack herunter. Entpacken Sie die j15.database Zip-Datei und laden Sie die beiden Dateien in den Ordner: “../libraries/joomla/database/database” in Ihre Joomla! 1.5.6 Installation. Der aktuelle Hack ist für die Joomla! Version 1.5.6. optimiert. Bei früheren Joomla! Versionen kann es unter Umständen zu unerwünschten Fehlern kommen.

Nun sollte Ihre SQL-Fehlermeldung nicht mehr erscheinen.