JomSocial in den Startlöchern!

JomSocial

Wer kennt sie nicht, die Erweiterungsschmiede Azrul.com. Bekannt für ihre Komponenten wie myBlog, NiceTalk oder JomComment. Letzteres verwenden auch wir hier auf der Webseite.

Nun scheint ein weiteres Projekt aus dem Haus Azrul in den Startlöchern zu sein. Es heisst: JomSocial!

Eigentlich ist es naheliegend, dass eine Firma wie Azrul all ihre bisherigen Erweiterungen koppelt und daraus eine Social-Plattform zimmert. Es ist sozusagen die logische Weiterentwicklung all dieser bereits vorhandenen Funktionen.

Der erste Screenshot auf der Webseite scheint zumindest sehr vielversprechend zu sein. Wenn man sich diesen etwas genauer ansieht, stellt man fest dass auch ein Plugin-System “Apps” integriert sein wird.

Doch viel mehr ist auf der Seite noch nicht zu erfahren. Einzig die vorgesehenen Funktionen werden aufgelistet. Darunter befinden sich gängige Features wie:

  • Eigene Benutzerprofil- Verwaltung
  • Persönliches Nachrichten System
  • Interaktive Benutzergruppen erstellen und auswählen (tönt sehr interessant!)
  • Verwaltung der eigenen Freundesliste

Wer sich für die neusten Infos über die kommende JomSocial Komponente von Azrul interessiert, kann sich auf der Projektwebseite für den Newsletter anmelden. Auch wir werden am Thema dran bleiben und informieren Sie, sobald es Neues von JomSocial zu berichten gibt.

Es ist anzunehmen, dass die neue Erweiterung, wie auch schon die übrigen Komponenten aus dem Haus Azrul, kostenpflichtig sein werden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Checkliste Erweiterungen

Checkliste für ein Erweiterungen Audit

Die Wahl der richtigen Erweiterung ist entscheidend für die Sicherheit. In diesem Artikel biete ich dir eine Checkliste, wie du deine Erweiterungen von Zeit zu Zeit überprüfen kannst, ob sie noch legitim sind.

Weiterlesen »
akeeba backup 7 alternativen

Akeeba Alternativen

Mit dem 7.x Release kürzt Akeeba seine Funktionen in der kostenlosen Coreversion. Hier ein paar Alternativen, wenn man nicht auf die Pro Version umsteigen will.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.

Registrieren | Passwort vergessen?

Diese Website verwendet Cookies, um dir die bestmögliche Nutzung dieser Website zu ermöglichen. Wenn du weiterhin auf dieser Website surfst, akzeptierst du die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren