Rezension zum Relaunch der Seiten auf joomla.org

Rezension zum Relaunch der Seiten auf joomla.org

Eingereichter Artikel von: serk aka Yannick Spang

Und wieder News aus der Homezone von Joomla! Das offizielle Joomla!-Forum, unter Joomla.org, hat nun neben der Joomla!-Mutterseite, der Demo-Seite und dem Shop auch den Sprung zu Joomla 1.5 und einem neuen Design geschafft.

Glückwunsch an das Coreteam!

Dennoch ein nicht mehr als richtiger Schritt, denn Joomla! sollte sich natürlich auch auf der eigenen Internetpräsenz von seiner Besten Seite, also auch mit Joomla 1.5 unter der Haube, zeigen.

Designmässig tut sich logischerweise nichts gravierendes zu den Upgrades der eben genannten Bereiche, das Forum wurde wie der Shop, die Demo und die Hauptseite auf das CI-Design (Corporate Identity) umgestellt. Alles wirkt frisch und elegant, aber auch sehr verspielt, um nicht zu sagen “comic-mäßig”. Ob dies zu Joomla! passt? Dies muss jeder für sich selbst entscheiden. Jeder kennt die Weisheit: “Über Geschmack lässt sich streiten!”

Zur Technik: Das Forum läuft, nach dem Upgrade im letzen Jahr, weiterhin mit der Open Source Foren-Software phpBB 3, welches durch eine Bridge (Schnittstelle zwischen Joomla! und phpBB 3) mit Joomla 1.5 betrieben wird. Ob und wann diese Bridge vielleicht auch der Community zur freien Verfügung, im Sinne von Open Source, gestellt wird, steht wohl in den Sternen.

Nachdem sich die RokBridge aus dem Hause “rocketwerx” trotz eines hohen Spendenaufkommens aber immernoch im “RC-Stadium” befindet und somit nicht für den produktiven Einsatz geeigent ist, wäre dies ein sehr guter Schritt des Coreteams für viele Joomla!-Nutzer. Wir werden sehen.

Mit der Umstellung des Forums ist ein weiterer Meilensetein der Migration zu Joomla 1.5 geglückt. Die nächsten großen Baustellen werden wohl der Developer-Bereich, besonders aber die JED (Joomla Extension Directory) für das Coreteam werden. Wir dürfen gespannt sein wann joomla.org KOMPLETT unter Joomla 1.5 Native verfügbar sein wird…