Die Seite: joomla.org wird umgebaut

0548677e6432786dd8df61eb3aaec139

Es tut sich was auf der offiziellen Projektwebeite: joomla.org. Jetzt ist es schon fast zwei Jahre her, seit die Webseite, so wie wir sie heute kennen, online ist.

In den letzten beiden Jahren ist das Joomla! Projekt stark gewachsen. Mittlerweile gibt es fast zwanzig Unterprojektseiten auf joomla.org. Gerade für Neueinsteiger ist nicht einfach, sich in einem so umfangreichen Angebot zurecht zu finden.

Darum hat sich ein Team rund um Steven Pignataro zum Ziel gesetzt, einen Relaunch des bestehenden Projekts zu lancieren. In einem ersten Schritt will man das Template einfacher und übersichtlicher gestalten und v.a. all die Projekte besser in die Hauptseite einbetten.

In einem zweiten Schritt will man die Feedbacks aus den diversen Joomla! Workinggroups und der Community mit einfliessen lassen.

Als offizieller Launchtermin ist der 01.Oktober 2010 angepeilt. Aber in Stein gemeisselt ist dieser Termin noch nicht lächelnd. Es kann auch etwas später werden, so wie man das schon vom letzten Relaunch her kennt.

Ob die neue Webseite bereits unter Joomla! 1.6 laufen wird, so wie in Insiderkreisen gemunkelt wird, wurde offiziell nicht erwähnt.

Wenn man aber den Stand der aktuellen Entwicklung von Joomla! 1.6 kennt, kann man davon ausgehen, dass zum Launch der neuen Webseite die 1.6 Version als Release Candidate (RC1) erhältich sein wird. Deshalb kann man stark damit rechnen, dass auch joomla.org mit der neuen Version 1.6 betrieben wird.

Wir halten euch in jedem Fall auf dem Laufenden.

Weiterführende Links:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Interview mit Hannes Papenberg zu Joomla! 4

Ich hatte die Gelegenheit, mit Hannes Papenberg ein paar Fragen zu stellen.

Erfahre hier, was Hannes im Joomla! Projekt alles macht, was er über die aktuelle Joomla! 4-Entwicklung sagt und wie er über die Zukunft von Joomla! denkt.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.

Schon Aboleser?

Suche dir jetzt eines der Leseabos aus und profitiere von vielen Vorteilen als Aboleser!