Die Joomla!-Gemeinde erhält ein neues Projekt

954fb0ebf1d84fb921bfb0b6e045d57f

“Joomlastuff.ch – Joomla!™ kurz und bündig” so nennt sich das neue Joomla!-Projekt, dass seit kurzem online ist.

Das Projekt wurde von unserem Clubmitglied Christiane Viatte initialisiert und befasst sich rund um das Thema Joomla! und ist seit Anfang August 2010 online.

Nachfolgend findet ihr einen kurzen Auzug aus dem Pressetext:

Was findet man auf joomlastuff.ch?
Man findet hier Infomationen über das Basis-System, über Erweiterungen aller Art bis zu Projekten, Vereinigungen oder Anlässen. Mit diesem Projekt möchten die Betreiber einen kleinen Beitrag leisten, in dieser Vielfalt von Komponenten, Modulen und Plugins den Überblick zu behalten. In Kurzform werden Updates, Neuerungen und Infos rund um Joomla! vorgestellt, ergänzt mit weiterführenden Links.

Was kommt als nächstes?
Das Projekt steht noch ganz am Anfang, auch haben wir bereits viele weitere Ideen. Wie und was genau noch realisiert wird steht zurzeit noch nicht fest. Das wird sich zeigen, je nach dem wie sich das Projekt entwickelt.

Die Idee zu diesem Projekt hatte Christiane Viatte. Sie befasst sich seit Jahren mit all den verschiedenen Möglichkeiten, einen Internetauftritt zu realisieren. Joomla! begleitet sie seit dem Split von Mambo. Sie betreibt weitere eigene und unterstützt auch andere Projekte.

Wir wünschen dem Projekt einen guten Start und viel Erfolg und natürlich ganz viele zufriedene Besucher!

Link: Joomlastuff.ch – Joomla!™ kurz und bündig

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Checkliste Erweiterungen

Checkliste für ein Erweiterungen Audit

Die Wahl der richtigen Erweiterung ist entscheidend für die Sicherheit. In diesem Artikel biete ich dir eine Checkliste, wie du deine Erweiterungen von Zeit zu Zeit überprüfen kannst, ob sie noch legitim sind.

Weiterlesen »
akeeba backup 7 alternativen

Akeeba Alternativen

Mit dem 7.x Release kürzt Akeeba seine Funktionen in der kostenlosen Coreversion. Hier ein paar Alternativen, wenn man nicht auf die Pro Version umsteigen will.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.

Registrieren | Passwort vergessen?

Diese Website verwendet Cookies, um dir die bestmögliche Nutzung dieser Website zu ermöglichen. Wenn du weiterhin auf dieser Website surfst, akzeptierst du die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren