Kategorien: In eigener Sache

Update: Workshop mit Hagen Graf in Bern & Zürich

Teilen

Der Joomla!Club ladet am Montag, 29. November 2010 zu einem offenen CMS-Workshop im Zentrum elektronische Medien (ZEM) in Bern ein!

An diesem Tag wirst du eine grobe Zusammenfassung aller beliebter CMS erhalten. Also alles was du wissen musst, um bei Joomla! 1.6, Drupal 7, WordPress 3 und den gängigen Web 2.0 Anbindungen auf dem Laufenden zu sein.

Wir wollen einem Vergleich von WordPress 3, Drupal 7 und Joomla 1.6 anhand zahlreicher Beispiele wagen. Jedermann ist herzlich dazu eingeladen. Auch Nicht-Joomla! User sind gern gesehen :).

Bist du dabei? Dann melde dich jetzt hier an. Wir freuen uns auf dich!

Worum geht es?

2010/2011 ist ein wichtiger Zeitabschnitt für die meisten Open Source Content Management Systeme, da einige Major Updates vor der Tür stehen (Joomla! 1.6, Drupal 7) oder bereits veröffentlicht worden sind (WordPress 3).

Was kann ich lernen?

Grob zusammengefasst, alles was Sie wissen müssen um bei Joomla! 1.6, Drupal 7, WordPress 3 und den gängigen Web 2.0 Anbindungen auf dem laufenden zu sein. Wir wollen an diesem Workshop einem Vergleich von WordPress 3, Drupal 7 und Joomla 1.6 anhand zahlreicher Beispiele wagen.

Programm:

Das Programm soll nicht streng festgelegt sein. Wichtig ist dem bekannten Buchautor Hagen Graf, dass die Unterschiede der einzelnen Systeme klar werden und jeder mit einem “Aha”-Erlebnis nach Hause geht.
Abhängig vom Publikum können auch eigene Themen in Richtung eCommerce, Multilanguage, Performance oder sonstigen Spezialthemen mit eingebracht werden. Jedes Programm wird mit seinen wichtigsten Features und nützlichen Erweiterungen vorgestellt (Vorschläge dazu bitte vorgängig als Kommentar posten)

Die von Hagen Graf bevorzugte Variante des Tages entnehmt ihr in der ausführlichen Beschreibung.

Preis:

    • Für Buchungen bis am 20.11. kostet der ganze Tag: 59.– € netto
    • Für Buchungen nach dem 20.11. kostet der ganze Tag: 79.– € netto

Update (v. 15.11.2010/18:00):

Für diejenigen unter euch, welche am Montag, 29.11.2010 nicht nach Bern kommen können, organisiert der Joomlaverband am Sonntag, 28.11. und Dienstag 30.11. in Zürich zwei weitere Workshops zum gleichen Thema. Die Infos und Anmeldung gibt es auf der Verbandswebseite.

Weitere Links:

Roger Perren

Letzte Beiträge

Joomla! 4 und neue Freunde kennenlernen

Kann man kostenlos Joomla! 4.0 besser kennenlernen und gleichzeitig noch neue Joomla!Spezialisten kennenlernen? Weiterlesen

vor 1 Woche

Strukturierte Daten in Joomla! einbauen

Wie bekomme ich meine FAQ Inhalte schön strukturiert in die Google Suchmaschine? Franz Hollweck zeigt dir in diesem Artikel, wie… Weiterlesen

vor 2 Wochen

Joomla! 3.9.12 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.12 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 33 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 3 Wochen

Interview mit Hannes Papenberg zu Joomla! 4

Ich hatte die Gelegenheit, mit Hannes Papenberg ein paar Fragen zu stellen. Erfahre hier, was Hannes im Joomla! Projekt alles… Weiterlesen

vor 2 Monaten

Für wen ist Joomla! 4 gut?

Mit Joomla! 3 kamen immer mehr neue Funktionen rein. Mit Joomla! 4 sollte alles besser werden. Ist dem so? Und… Weiterlesen

vor 2 Monaten

Joomla! 3.9.11 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.11 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 29 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 2 Monaten