Kategorien: Joomla! allgemein

OSM Ziele für 2012

Teilen

Im November 2011, hat die Open Source Matters (OSM) der Prozess für eine Reorganisation und Budgetplanung 2012 in Gang gesetzt. Mit diesem Vorstoss verfolgte man zwei Absichten: zum einen wollte man die Ziele und Abläufe innerhalb der verantwortlichen Teams klären und zum anderen wollte man der Community Gelegenheit geben, zu diesem Vorgehen Feedback zu geben.

Nach der Veröffentlichung der Liste mit möglichen Ideen und dem Erhalt von verschiedenen Feedbacks hat die OSM sich nun auf die folgenden Ziele für das 2012 geeinigt:

Ziel 1: Vereinfachung der Markenrechte und Teamprozesse

    1. Einführen eines Help Desk Systems zur Verarbeitung der Markenrechtsanfragen (September 2012)
    2. Veröffentlichen vereinfachter Markenrechtsregeln und Abläufe (Dezember 2012)

Ziel 2: Verkürzung der Kommunikationswege und einführen von direkter Kommunikation

    1. Ins Leben rufen und Aufbau eines Kommunikations Teams (Dezember 2012)
    2. Erstellen von Marketing Material, dass für Gönner, Sponsoren und Geschäftskunden verwendet werden kann (Dezember 2012)

Ziel 3: Strategie erarbeiten, um das Sponsorenbudget um weitere $20’000.– Dollar gegenüber dem Jahr 2011 zu erweitern

    1. Suchen von Freiwilligen für den Finanzausschuss (Juli 2012)
    2. Auswerten der verschiedenen Sponsoringmassnahmen auf ihre Effizienz hin (August 2012)

Ziel 4: Organisation der ersten Joomla! Welt Konferenz und weitere Förderung der Joomla! Days

    1. Start der Plattform events.joomla.org (Mai 2012)
    2. Auf die Beine stellen eines Teams für die Joomla Welt Konferenz (Juni 2012)
    3. Aufschalten der Joomla Welt Konferenz Website (Juni 2012)
    4. Durchführen der Joomla Welt Konferenz (November 2012)

Diese Ziele wurden unter anderem gesetzt, um die Budgetziele vom 2012 zu erreichen. Zudem wird es als Grundlage für die Erstellung von Dokumentationen mit den notwendigen Meilensteinen und den dazu gehörenden Aktivitäten verwendet und es hilft, die dazu benötigten Ressourcen zu reservieren.

Quelle: http://community.joomla.org

Roger Perren

Letzte Beiträge

Für wen ist Joomla! 4 gut?

Mit Joomla! 3 kamen immer mehr neue Funktionen rein. Mit Joomla! 4 sollte alles besser werden. Ist dem so? Und… Weiterlesen

vor 1 Tag

Joomla! 3.9.11 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.11 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 29 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 7 Tagen

Bekommt Joomla 4 ein Pagebuilder?

Beim diesjährigen GSoC entwickelt man für Joomla! 4 ein flexibles Frontend Template Grid, dass man sich im Backend als Pagebuilder… Weiterlesen

vor 3 Wochen

Joomla! 3.9.10 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.10 Update behebt ein kleines Problem, dass bei der Zuordnung eines spezifischen Templates bei mehrsprachigen Sites entstanden ist. Weiterlesen

vor 1 Monat

Joomla! 3.9.9 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.9 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 32 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 1 Monat

Deine Joomla!-Site auf Diät setzen!

In all den Jahren sammelten sich viele Funktionen in Joomla! an, die man eigentlich gar nicht braucht. Diese Methode hilft… Weiterlesen

vor 2 Monaten