Microdata von HTML 5 in Joomla nutzen

52ec984cc72302fd412e2aa145a6526c

Früher galt in Webmasterkreisen der Spruch: “Content is king!“. Was soviel bedeutete wie: Hast du guten Inhalt, dann bist du für Suchmaschinen relevant und wirst in der Liste der Suchresultate ganz oben geführt. SEO Spezialisten haben sich über die Jahre, mit mehr oder weniger legalen Mitteln, diese Erkenntnis zu Nutzen gemacht und daraus ein richtig gut laufendes Business geschaffen.

Heute hat sich aber das Sprichwort etwas verändert. Jetzt heisste es: “Content + Context is king!“. Es reicht nicht mehr einfach nur guten Inhalt anzubieten, sondern er muss auch in einem für die Suchmaschinen nachvollziehbaren und gut strukturierten Kontext stehen. Doch wie bekommt man das hin?

In diesem Artikel erklären wir dir, was die Microdata-Spezifikation von HTML 5 in Joomla für ein Potenzial hat und wie du deine Inhalte semantisch korrekt strukturierst und wie du mit dem richtigen Standard deine Inhalte im Web relevant platzierst.

Dieser Inhalt ist nur für die Abo Leser. Bitte anmelden oder ein Lese Abo lösen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

akeeba backup 7 alternativen

Akeeba Alternativen

Mit dem 7.x Release kürzt Akeeba seine Funktionen in der kostenlosen Coreversion. Hier ein paar Alternativen, wenn man nicht auf die Pro Version umsteigen will.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.

Registrieren | Passwort vergessen?

Schon Aboleser?

Suche dir jetzt eines der Leseabos aus und profitiere von vielen Vorteilen als Aboleser!