Kategorien: Erweiterungen

Inhalte bearbeiten mit dem JCE Editor

Teilen

Sehr viele Joomla!-Webmaster verwenden für die Gestaltung und Bearbeitung der Inhalte in Joomla! den JCE-Editor.

Doch nur die wenigsten Redaktoren wissen auch um die umfangreichen Einstell-Möglichkeiten, die dieser WYSWYG-Editor bietet.

Anlässlich des 2. Joomla!Days in Bern hat Brian Teeman in seiner rund 45-minütigen Präsentation die Vorteile dieses WYSWYG-Editors vorgestellt und auch weniger bekannte Funktionen an seiner Livesite-Demo gezeigt.

So zeigt er, wie einfach es ist, den Editor mit ein paar wenigen Klicks auf seine Bedürfnisse anzupassen oder wie man die zusätzlichen Tools, wie z.B. der erweiterte Datei- oder Medienmanager einzusetezn ist.

Am Besten schaut man sich dieses Video in einem separaten Fenster an und in einem weiteren Fenster probiert man diese Tricks gleich selber aus. So kann man direkt von diesen Tipps profitieren.

Roger Perren

Letzte Beiträge

Joomla! 3.9.10 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.10 Update behebt ein kleines Problem, dass bei der Zuordnung eines spezifischen Templates bei mehrsprachigen Sites entstanden ist. Weiterlesen

vor 1 Woche

Joomla! 3.9.9 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.9 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 32 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 1 Woche

Deine Joomla!-Site auf Diät setzen!

In all den Jahren sammelten sich viele Funktionen in Joomla! an, die man eigentlich gar nicht braucht. Diese Methode hilft… Weiterlesen

vor 3 Wochen

Joomla! 3.9.8 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.8 Update behebt ein kleines Problem, dass bei der Entfernung des französischsprachigen Hilfeservers in der Vorversion entstanden ist. Weiterlesen

vor 1 Monat

Joomla! 3.9.7 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.7 Update behebt drei kleinere Sicherheits-Lecks sowie 42 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 1 Monat

JoomGallery bekommt Update

Eine neue Initiative von JoomGallery Friends will das Projekt weiterleben lassen und hat jetzt auch ein erstes Bugfix-Update herausgebracht. Weiterlesen

vor 2 Monaten