Wie viel Javascript darf es sein?

Wie viel Javascript darf es sein?

Mit dem Erscheinen der Joomla! 3.2 STS Zwischenversion gab es zahlreiche Neureungen. Eine davon ist auch die Ablösung von Mootools Bibliothek durch die schlankere und effizientere JQuery Bibliothek.

An sich eine gute Sache, wäre da nicht das lästige Ding mit der Abwärtskompatibilität. Denn viele Templates & Erweiterungen nutzen dieses Mootools und können nicht so einfach umsteigen. Das Ganze mündet in einer Grundsatzfrage, die es praktisch bei jeder Software-Entwicklung gibt.

Soll man “alte Zöpfe” ohne Rücksicht auf Verluste radikal abschneiden oder möglichst lange mitschleppen? Sollte man gar einen Legacy-Mode für Joomla! einführen?

Dieser Inhalt ist nur für die Abo Leser. Bitte anmelden oder ein Lese Abo lösen.