Kategorien: Joomla! Entwicklung

Joomla! 3.3 Beta 3 erschienen

Teilen

Das Joomla!Projekt freut sich, die Verfügbarkeit von Joomla! 3.3 Beta 3 bekannt zu geben. Um die Qualität der Joomla! 3.3 Version zu testen, sind die Community-Mitglieder gebeten, diese Version zu testen. Die stabile Version erscheint voraussichtlich um den 30. April 2014.

Ein grosser Dank geht an alle, die etwas zu dieser Version beigesteuert haben. Die Version 3.3 soll zu der stabilsten Version, die je veröffentlicht wurde, gemacht werden. Seit der Version 3.2.3 wurden insgesamt 380 Beiträge (Commits) von 41 verschiedenen Personen übermittelt.

Für wen ist diese Version?

Diese Betaversion soll ausschliesslich zum Testen verwendet werden. Diese Betaversion kann später nicht über den übichen OneKlick-Updatepfad aktualisiert werden.

Entwickler von Erweiterungen können mit dieser Version ihre eigenen Erweiterungen auf die Kompatibilität mit der Joomla! 3.3 Version hin testen. Sollten beim Testen Probleme oder Fehler auftreten, sollte man diese umgehend im Fehler-Tracker melden.
Bitte noch keine Produktiv-Seiten auf die neue Betaversion aktualisieren. Es gibt keine Möglichkeit eine Betaversion zu upgraden.

Zum Download hier klicken.

Wann erscheint die fertige Version?

Joomla 3.3.0 (stable) sollte um den 30. April 2014 erscheinen. Die entsprechenden Meilensteine sind wie folgt vorgesehen:

    • 24. April – Joomla 3.3 Release candidate soll zum Testen veröffentlicht werden
    • 30. April – Joomla 3.3. Stable wird veröffentlicht

Beachte, dass sich diese Termine, je nach Zeit und Verfügbarkeit der Helfer, noch verschieben können.

Welche Problemen wurden in der Version 3.3 behoben?

Das Joomla! Bug Squad Team (JBS) hat seit dem Erscheinen der Joomla! 3.2.3 rund 110 Probleme gelöst und weitere neue Funktionen hinzu gegfügt. Auf der Webseite der Entwickler gibt es eine ausführliche Liste mit allen behobenen Problemen.

In der Joomla 3.3 Beta FAQ findest du alle bekannten Probleme im Zusammenhang mit dieser Version.

Was ist der Status von Joomla! 2.5?

Die Version 2.5 ist eine Hauptversion (Long Term Support – LTS). Das heisst, dass es für diese Version sicher noch bis 31. Dezember 2014 Updates geben wird. Joomla 2.5 Nutzer müssen nicht auf die Joomla 3.3 migrieren.

Sicherheits Updates für 3.2 Versionen

Am 22. April 2014 wird das PLT gleichzeitig mit Erscheinen von Joomla! 3.3 auch eine Joomla! 3.2.4 veröffentlichen. Das Team wird alle Probleme im Zusammenhang mit der 3.2 Version in einem weiteren separaten Update beheben. So ist sichergestellt, dass auch die 3.2 Nutzer die aufgrund der PHP Version nicht auf die nächst höhere Version wechseln können, weiterhin eine stabile Version haben können.

Dieser erweiterte Support für Joomla! 3.2 Nutzer soll bis Ende Oktober 2014 weitergeführt werden. Während dieser Zeit können folgende Leistungen erwartet werden:

    • Sicherheits-Updates sofern nötig für die 3.2 Version
    • fortlaufende Updates für die 2.5 LTS Version
    • fortlaufende Updates für die 3.3 STS Version

Der integrierte “Oneklick”-Updater kann nur auf die Version 3.3 updaten, wenn die PHP Anforderungen 5.3.10 oder höher erfüllt sind.

Wie kann ich zur Joomla! Entwicklung beitragen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten dich aktiv am Joomla! Projekt einzubringen. Es spielt keine Rolle, ob du ein Entwickler, ein Integrierer oder ein gewöhnlicher Joomla! Nutzer bist. Für genauere Informationen kannst du  dich beim Joomla Development Manager David Hurley david.hurley@joomla.org melden. Oder bist du schon bereit, dich direkt ins Joomla Bug Squad Projekt einzubringen?

Die Joomla Bug Squad (Fehlerbereinigung) Gruppe ist eines der aktivsten Gruppen im gesamten Joomla! Entwicklungsprozess. Sie suchen immer wieder neue Leute (nicht nur Programmierer), die helfen die Fehlermeldungen zu sortieren, Patches zu coden und v.a. auch zu testen. Es ist eine gute Möglichkeit, deine Kenntnisse in Joomla! zu erweitern und neue Leute aus der ganzen Welt kennen zu lernen.

Falls du interessiert bist, lese mehr über uns im Joomla Wiki und falls du dich dafür entscheidest kontaktiere Mark Dexter, oder Nick Savov.

Du kannst Joomla! auch helfen, indem du überall dort, wo du mit den verschiedenen Prozessen in Berührung kommst, dankbar bist. Beispielsweise im letzten Jahr wurden über 1’000 Fehler durch das Joomla Bug Squad Team behoben.

Das Projekt möchte sich bei allen Leuten bedanken, die sich in irgend einer Form Zeit in das Joomla CMS oder Framework-Projekt investiert haben.

Ein riesiges Dankeschön an alle freiwilligen Helfer

Diese Betaversion ist das Ergebnis von vielen tausend Stunden Arbeit und vielen Duzend Mitarbeitern. Danke dass ihr das Joomla! CMS zu einem der besten CMS Systeme auf der Welt gemacht habt.

Quelle: http://www.joomla.org

Roger Perren

Letzte Beiträge

Joomla! 4 und neue Freunde kennenlernen

Kann man kostenlos Joomla! 4.0 besser kennenlernen und gleichzeitig noch neue Joomla!Spezialisten kennenlernen? Weiterlesen

vor 2 Wochen

Strukturierte Daten in Joomla! einbauen

Wie bekomme ich meine FAQ Inhalte schön strukturiert in die Google Suchmaschine? Franz Hollweck zeigt dir in diesem Artikel, wie… Weiterlesen

vor 4 Wochen

Joomla! 3.9.12 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.12 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 33 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 4 Wochen

Interview mit Hannes Papenberg zu Joomla! 4

Ich hatte die Gelegenheit, mit Hannes Papenberg ein paar Fragen zu stellen. Erfahre hier, was Hannes im Joomla! Projekt alles… Weiterlesen

vor 2 Monaten

Für wen ist Joomla! 4 gut?

Mit Joomla! 3 kamen immer mehr neue Funktionen rein. Mit Joomla! 4 sollte alles besser werden. Ist dem so? Und… Weiterlesen

vor 2 Monaten

Joomla! 3.9.11 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.11 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 29 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 2 Monaten