Das Google Publisher-Tag (GPT) in Joomla! hinzufügen

9962afd4d7801adbe96e49a2f2eab69f

Gerade als Blog- und Newsportal ist man darauf angewiesen, dass Google einem freundlich gestimmt ist. Man will ja seine Inhalte zum Finden bereitstellen in der Hoffnung, dass viele Besucher die Texte über Google finden.

Damit Google mich mag, tue ich gut daran, bei der hauseigenen Social-Plattform Google+ mitzumachen. Egal ob als Einzelperson oder Firma, sollte man seine Inhalte mit seiner Identität des G+ Profils verknüpfen.

Dieser Inhalt ist nur für die Abo Leser. Bitte anmelden oder ein Lese Abo lösen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.

Registrieren | Passwort vergessen?

Schon Aboleser?

Suche dir jetzt eines der Leseabos aus und profitiere von vielen Vorteilen als Aboleser!