Gedanken zur Restrukturierung des Joomla! Projekts

Gedanken zur Restrukturierung des Joomla! Projekts

Zur Zeit liegt ein Umstrukturierungs-Vorschlag zur Einsicht auf und die Community ist gebeten, sich zu diesem Vorschlag zu äussern. Ich konnte schon vor einiger Zeit ein Blick in den Entwurf werfen und mir meine Gedanken dazu machen. Da ich mich beruflich stark mit Unternehmungsentwicklung beschäftige, lege ich auf dieses Thema ein besonderes Augenmerk.
Seit 2008 versucht man, die Strukturen den ständig gewachsenen Bedürfnisse anzupassen. Doch bisher fand keiner der Vorschläge eine Mehrheit. Warum?

Dieser Inhalt ist nur für die Abo Leser. Bitte anmelden oder ein Lese Abo lösen.