Kategorien: Tutorials

Das Potenzial der Joomla! Overrides

Teilen

In den kommenden Joomla! Versionen will man die Override-Möglichkeiten in Joomla! weiter ausbauen.

Mit den Template-Overrides kann man die Ausgabe von Komponenten und Modulen überschreiben, so dass sie bei einem Update nicht verloren gehen.

In früheren Joomla! Versionen musste man für die Overrides noch sämtliche Ordner und View-Dateien manuell anlegen und kopieren. Seit Joomla! 3.3 ist es relativ einfach, die benötigte Struktur direkt aus dem Backend heraus automatisch anlegen zu lassen.

Zudem ist diese Woche ein neues Projekt online gegangen, das zum Ziel hat, den Nutzern fertige Overrides anzubieten, die man nur noch in seinen Template-Ordner kopieren muss.

Wie funktionieren Overrides genau, was sind die Vor- und Nachteile dieser Anpassungsart und wie wendet man sie korrekt an? Hierzu habe ich für unsere Abo-Leser eine kurze Videoanleitung erstellt.

Zur Videoanleitung

Roger Perren

Letzte Beiträge

Joomla! 4 und neue Freunde kennenlernen

Kann man kostenlos Joomla! 4.0 besser kennenlernen und gleichzeitig noch neue Joomla!Spezialisten kennenlernen? Weiterlesen

vor 2 Wochen

Strukturierte Daten in Joomla! einbauen

Wie bekomme ich meine FAQ Inhalte schön strukturiert in die Google Suchmaschine? Franz Hollweck zeigt dir in diesem Artikel, wie… Weiterlesen

vor 3 Wochen

Joomla! 3.9.12 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.12 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 33 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 4 Wochen

Interview mit Hannes Papenberg zu Joomla! 4

Ich hatte die Gelegenheit, mit Hannes Papenberg ein paar Fragen zu stellen. Erfahre hier, was Hannes im Joomla! Projekt alles… Weiterlesen

vor 2 Monaten

Für wen ist Joomla! 4 gut?

Mit Joomla! 3 kamen immer mehr neue Funktionen rein. Mit Joomla! 4 sollte alles besser werden. Ist dem so? Und… Weiterlesen

vor 2 Monaten

Joomla! 3.9.11 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.11 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 29 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 2 Monaten