Joomla-Website Monitoring – Der Vergleich watchful.li vs myjoomla.com

d4ae67bb81032f6add66be1c1df07be9

Jeder möchte seine Joomla!-Site in gutem Zustand wissen. Hier setzen Audit- und Monitoring-Tools wie myJoomla.com oder watchful.li an.

Sei es für Backups, Updates oder Integritäts- & Malware-Prüfungen. All diese Aufgaben lassen sich bequem zentral an einem Ort verwalten.

Beide Services sind bei mir im produktiven Einsatz. Hier ein Erfahrungsbericht.

Dieser Inhalt ist nur für die Abo Leser bestimmt. Bitte anmelden oder ein Lese Abo lösen. Mit einem Leseabo unterstützt du meine Arbeit an diesem Informations-Portal und hilfst mit, es weiter zu verbessern.

Registrieren | Passwort vergessen?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

watchful 2019

Was gibt es Neues bei Watchful?

Lange war unklar, ob und wie es mit dem Monitoring-Service «Watchful» weiter gehen soll. Seit einem halben Jahr ist wieder einige Bewegung ins Projekt zurückgekommen.

Weiterlesen »
myjoomla sites guru

Fragwürdiges Verhalten beim Sites Guru

Phil Taylor hat sich als «myjoomla» so einige Frechheiten erlaubt. Nun verärgert er als «Sites Guru» nicht nur seine Kunden sondern gleich noch die Mitbewerber dazu. Wieso macht er sowas und welche Konsequenzen hat so ein Verhalten?

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.

Registrieren | Passwort vergessen?

Diese Website verwendet Cookies, um dir die bestmögliche Nutzung dieser Website zu ermöglichen. Wenn du weiterhin auf dieser Website surfst, akzeptierst du die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren