UX ist kein grusliges Ungeheuer

UX ist kein grusliges Ungeheuer

Dieser Satz: “UX und UI ist nicht dasselbe” aus einem Referat von Crystal Harris ist bei mir hängen geblieben. Die meisten Webentwickler kümmern sich vorwiegend um Funktionalitäten und sauberen Code. Dabei nehmen andere Aspekte eine immer wichtiger werdende Rolle in einem Webprojekt ein.

Warum UX und UI nicht dasselbe sind und wie du deine Webprojekte richtig angehst, erfährst du in diesem Artikel.

Dieser Inhalt ist nur für die Abo Leser. Bitte anmelden oder ein Lese Abo lösen.