Das Phänomen der retundanten Datenerhebungen

91b1b90c684fd8e5c2ec1b7418ca380f

Mit Erscheinen der Joomla! 3.5 wurde auch ein Statistik-Plugin zur anonymisierten Erhebung von Nutzerdaten an die Joomla! Entwickler eingeführt.

Diese Art der Datenerhebung wird nun auch zunehmend bei Drittanbieter-Erweiterungen eingesetzt. Egal ob Akeeba Admintools oder K2, alle wollen das Gleiche wissen, oder doch nicht?

Dieser Inhalt ist nur für die Abo Leser bestimmt. Bitte anmelden oder ein Lese Abo lösen. Mit einem Leseabo unterstützt du meine Arbeit an diesem Informations-Portal und hilfst mit, es weiter zu verbessern.

Registrieren | Passwort vergessen?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schon Aboleser?

Suche dir jetzt eines der Leseabos aus und profitiere von vielen Vorteilen als Aboleser!