Kategorien: Tutorials

Schattenmenüs in Joomla ade…

Teilen

Kurz notiert: Jeder Joomla!-Admin kennt es. Man will unter einem ganz bestimmten Alias-Link Content aufrufen, will ihn aber nicht in der Navigation als Menü-Punkt anzeigen.

Was macht man? Man legt sich ein Hidden-Menü an, dass aber auf keiner Modul-Position veröffentlicht wird. Ab der Version 3.5 kannst du dir diesen Umweg sparen.

Denn jetzt geht es noch viel einfacher. Seit der neusten Joomla! 3.5 Version, kann bei jedem Menüeintrag separat eingestellt werden, ob der Eintrag in der Menüleiste erscheinen soll oder nicht. Hat man also der URL wegen zusätzliche interne Links, kann man sich so den Umweg über ein Hidden-Menü sparen.

Den Eintrag findest du über Menüs > DEIN EINTRAG > Optionen > Linktyp > Im Menü anzeigen (s. Teaser-Bild). Dort stellst du von “Ja” auf “Nein”. Schon verschwindet der Eintrag in deinem Menü, ist aber über den Menü-Alias nach wie vor aufrufbar. So braucht es für individuelle Aliasse kein zusätzliches Hidden-Menü mehr.

Beachte: Bei der Fehlersuche musst du zusätzlich überprüfen, falls Menüeinträge fehlen, ob u.U. diese Option auf “Nein” gestellt ist.

Und das bringt mich zum nächsten Punkt. Für Seiten mit wenig Menü-Einträgen macht es durchaus Sinn, einzelne Einträge auf diese Weise zu verstecken. Hat man jedoch mehrere Menüs und eine komplexe Menüstruktur, kann ein Hidden-Menü auch Vorteile haben. So muss man sich nicht durch alle Einträge klicken. Alle Einträge sind gesammelt an einem Ort.

Hier würde ich mir wünschen, wenn bereits in der Menü-Beitragsübersicht die versteckten Einträge anders als mit dem grünen Häckchen (z.B. mit grauem Häckchen) gekennzeichnet ist. So sieht man auf den ersten Blick, welche Einträge versteckt sind.

Danke D-A-CH Glip-Chatters für diesen Tipp!

Quelle: github.com

Roger Perren

Letzte Beiträge

Für wen ist Joomla! 4 gut?

Mit Joomla! 3 kamen immer mehr neue Funktionen rein. Mit Joomla! 4 sollte alles besser werden. Ist dem so? Und… Weiterlesen

vor 1 Tag

Joomla! 3.9.11 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.11 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 29 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 7 Tagen

Bekommt Joomla 4 ein Pagebuilder?

Beim diesjährigen GSoC entwickelt man für Joomla! 4 ein flexibles Frontend Template Grid, dass man sich im Backend als Pagebuilder… Weiterlesen

vor 3 Wochen

Joomla! 3.9.10 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.10 Update behebt ein kleines Problem, dass bei der Zuordnung eines spezifischen Templates bei mehrsprachigen Sites entstanden ist. Weiterlesen

vor 1 Monat

Joomla! 3.9.9 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.9 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 32 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 1 Monat

Deine Joomla!-Site auf Diät setzen!

In all den Jahren sammelten sich viele Funktionen in Joomla! an, die man eigentlich gar nicht braucht. Diese Methode hilft… Weiterlesen

vor 2 Monaten