Kategorien: In eigener Sache

Neue Lese-Abo Komponente

Teilen

Nun ist es doch drei Monate her, seitdem ich den ersten Versuch startete, die Akeeba Subscription Komponente abzulösen. Lange habe ich nach der passenden Ablösung gesucht und vieles ausprobiert.

Doch diesmal habe ich die für mich passende Lösung gefunden.

Nachdem klar war, dass Nik die Akeeba Subs Komponente nur noch zum eigenen Gebrauch weiterentwickeln will, suchte ich für die Verwaltung meiner Lese-Abos nach der passenden Alternative. An Komponenten fehlte es eigentlich nicht. Doch beim Durchtesten verschiedener Versionen (Payplans, OS Membership Pro, Simple Membership u.s.w.) konnte ich mich für keine so richtig erwärmen. Bei allen getesteten Erweiterungen fehlten mir entweder Funktionen, unterstützten sie den Joomla! Update-Pfad nicht oder hatten anderweitige Defizite.

Dennoch entschied ich mich für eine und war von Beginn weg nur mässig zufrieden. Dann stiess ich im März auf eine neue, für mich unbekannte Subscription-Komponente: RD-Subscription. SIe brachte alles mit, was ich suchte. Da sich aber die Komponente noch in der Beta-Phase befand, konnte ich sie nicht sofort produktiv einsetzen. So stellte ich kurzfristig wieder auf die Akkeba Subscription zurück. So gewann ich etwas Zeit und konnte stressfrei die neue Erweiterung kennen lernen.

Besonders schätzte ich, dass ich mit dem Entwickler Robert Dam aus Holland eng zusammenarbeiten konnte. Ich durfte sog. Feature-Requests anbringen und im Gegenzug habe ich die neuen Funktionen getestet und anschliessend wieder Rückmeldung gegeben. So erhielt die RD-Subscription Komponente nach und nach alle Funktionen, die ich in der Akeeba Subs hatte. Es entstand sogar ein integrierter Akeeba Subs Importer, der “on the fly” alle Abos und Rechnungen aus der alten Komponente in die neue übernommen hat.

Akeeba-Subs Migrator

Nach ausgiebigen Tests (fettes Danke an Dirk Petersen) ist es nun soweit. Die neue Lese-Abo Verwaltung ist seit heute in Betrieb. Solltest du bei der Abwicklung der Anmeldung/Kauf etc. Fehler finden, wäre ich für das Melden via Kontaktformular dankbar.

Zurzeit fehlt noch die Offline-Payment Bezahlmethode. Das Plugin ist zwar geschrieben. Aber es gab noch Probleme in der Anwendung. Sobald Robert die Bugs gefixt und das Plugin released hat, werde ich es ebenfalls hier einsetzen.

Neue Produkteübersicht in RD-Subs

Jetzt ein Lese-Abo lösen

Roger Perren

Letzte Beiträge

Joomla! 4 und neue Freunde kennenlernen

Kann man kostenlos Joomla! 4.0 besser kennenlernen und gleichzeitig noch neue Joomla!Spezialisten kennenlernen? Weiterlesen

vor 2 Wochen

Strukturierte Daten in Joomla! einbauen

Wie bekomme ich meine FAQ Inhalte schön strukturiert in die Google Suchmaschine? Franz Hollweck zeigt dir in diesem Artikel, wie… Weiterlesen

vor 4 Wochen

Joomla! 3.9.12 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.12 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 33 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 4 Wochen

Interview mit Hannes Papenberg zu Joomla! 4

Ich hatte die Gelegenheit, mit Hannes Papenberg ein paar Fragen zu stellen. Erfahre hier, was Hannes im Joomla! Projekt alles… Weiterlesen

vor 2 Monaten

Für wen ist Joomla! 4 gut?

Mit Joomla! 3 kamen immer mehr neue Funktionen rein. Mit Joomla! 4 sollte alles besser werden. Ist dem so? Und… Weiterlesen

vor 2 Monaten

Joomla! 3.9.11 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.11 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 29 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 2 Monaten