Kategorien: LeseaboSicherheit

Backdoors in Joomla! Sites finden & beheben

Teilen

Das Schlimme an einem Wohnungs-Einbruch ist nicht der Schaden, sondern das Gefühl nach der Tat. Man weiss nicht, wo und wie der Einbrecher sich Zutritt verschafft hat und ob er wiederkommt.

Das gleiche Gefühl gibt es auch bei gehackten Joomla! Sites. Das Schlimme ist nicht der Schaden (dafür haben wir ja Backups) sondern den Weg, wie sich der Angreifer Zugang zur Seite verschafft hat. Schon sind wir mitten im Backdoor-Thema.

Dieser Inhalt ist nur für die Abo Leser. Bitte anmelden oder ein Lese Abo lösen.

Roger Perren

Letzte Beiträge

Für wen ist Joomla! 4 gut?

Mit Joomla! 3 kamen immer mehr neue Funktionen rein. Mit Joomla! 4 sollte alles besser werden. Ist dem so? Und… Weiterlesen

vor 6 Tagen

Joomla! 3.9.11 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.11 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 29 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 2 Wochen

Bekommt Joomla 4 ein Pagebuilder?

Beim diesjährigen GSoC entwickelt man für Joomla! 4 ein flexibles Frontend Template Grid, dass man sich im Backend als Pagebuilder… Weiterlesen

vor 3 Wochen

Joomla! 3.9.10 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.10 Update behebt ein kleines Problem, dass bei der Zuordnung eines spezifischen Templates bei mehrsprachigen Sites entstanden ist. Weiterlesen

vor 2 Monaten

Joomla! 3.9.9 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.9 Update behebt eine kleinere Sicherheits-Lücke sowie 32 gemeldete Probleme, die in diesem Release behoben wurden. Weiterlesen

vor 2 Monaten

Deine Joomla!-Site auf Diät setzen!

In all den Jahren sammelten sich viele Funktionen in Joomla! an, die man eigentlich gar nicht braucht. Diese Methode hilft… Weiterlesen

vor 2 Monaten