Joomla! 3.7 ist da!

806b6e1806566ad52df50ee6cecd90ef

Das Joomla! Projekt und das PLT ist stolz, die Veröffentlichung von Joomla! 3.7 als neuste Version aus dem 3.x-Zweig bekannt zu geben.

Diese Version beinhaltet nebst 700 Verbesserungen, auch einige sicherheitsrelevante Korrekturen, die mit niedriger Priorität eingestuft wurden.

Die Joomla! Version 3.7 ist die achte und vorletzte Version dieses Zweigs. Der neue Router wurde in den nächsten Release 3.8 verschoben. Nach 3.8 sollte dann die komplett neue Joomla Version 4.0 bereit sein. Das Update von 3.6 auf 3.7 kann per Mausklick gemacht werden. Es ist keine Migration nötig. Das Gleiche gilt für alle Versionen innerhalb dieses Zweiges. Nebst den bereits erwähnten Funktionen beinhaltet die 3.7 weitere Neuerungen.

Was ist neu in der 3.7?

Hier ein paar Highlights, die dich in der 3.7 Version erwarten:

  • Neu kannst du bei Artikeln, Kontakte und Kontaktformular die Standard-Felder mit weiteren 15 verschiedenen zusätzlichen Feldern erweitern.
  • Bei mehrsprachigen Seiten kannst du die Übersetzungen übersichtlicher nebeneinander vergleichen und bearbeiten.
  • Mit dem erweiterten Menü-Manager können auch eigene Admin-Backend Menüs angelegt werden.
  • Der Erweiterungen Manager wurde ausgebaut und verhindert, dass zusammenhängende Pakete versehentlich deinstalliert werden. Upload der Installations-Pakete per Drag & Drop.
  • Der TinyMCE hat neue Bedienelemente erhalten, die das Hinzufügen von Menü- und Kontakt-Links erleichtert.
  • Eine umfassende Funktionsbeschreibung findest du auf der GitHub Seite.

Geschlossene Sicherheitslücken

Download

Hinweis: Bitte beachte vor dem Update von 3.6 auf 3.7 die Aktualisierungshinweise. Bitte lösche nach dem Update deinen Browser Cache und melde allfällige Fehler direkt im Joomla! Issue Tracker.

Ein riesiges Dankeschön an alle freiwilligen Helfer!

Ein grosses Dankeschön geht an alle, die sich an dem 3.6 Release beteiligt haben. Eine Liste der Helfer findest du hier.

Verbreite die gute Neuigkeit

Für das Erscheinen der neuen Version 3.7 gibt es etliches Bildmaterial (auch auf Deutsch), die man auf seiner Website einbauen oder in den Social Media Kanälen teilen kann.

Quelle: www.joomla.org

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Interview mit Hannes Papenberg zu Joomla! 4

Ich hatte die Gelegenheit, mit Hannes Papenberg ein paar Fragen zu stellen.

Erfahre hier, was Hannes im Joomla! Projekt alles macht, was er über die aktuelle Joomla! 4-Entwicklung sagt und wie er über die Zukunft von Joomla! denkt.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schon Aboleser?

Suche dir jetzt eines der Leseabos aus und profitiere von vielen Vorteilen als Aboleser!