Joomla! 3.7.4 Sicherheits-Update veröffentlicht

051a22dde3b372e5c058fbc303756df4

Soeben hat das Joomla!Projekt die Version Joomla! 3.7.4 zum Download frei gegeben. Dieses Update behebt zwei Sicherheitslücken sowie verschiedene Fehler, die in den Vorgängerversionen gefunden wurden.

Das Update steht ab sofort allen Joomla! 3.7.x Nutzern zur Verfügung.

Das Update behebt zwei Sicherheitslücken, wovon eine Lücke als “hoch” und eine als “niedrig” eingestuft wurden. Zudem wurden 55 Probleme, die seit dem letzten Release gemeldet oder noch nicht gelöst wurden, behoben. Hier ein Auszug der bekanntesten Tickets:

Geschlossene Sicherheitslücken:

  • Hohe Priorität – Core – Installer: Lack of Ownership Verification (betroffene Versionen Joomla! 1.0.0 bis Joomla! 3.7.3) Mehr Informationen »
    Wichtig: Es sind keine Bestandes-Installationen betroffen, da die Sicherheits-Lücke nur im Installations-Assistenten drin war. Genaueres dazu kannst du hier nachlesen.
  • Niedrige Priorität – XSS Vulnerability (betroffene Versionen Joomla! 1.5.0 bis Joomla! 3.7.3) Mehr Informationen »

Weitere Informationen findest du im Entwicklerbereich auf joomla.org.

Behobene Fehler:

  • behobene Mehrsprachigkeits-Fehler [#16966]
  • Unnötige PHP-Warnung wurde entfernt [#16974]
  • URL der Joomla! Update-Server aktualisiert [#16817]
  • Update der deutschen Sprach-Dateien (DE/AT/CH) im Installationsordner [#17161]
  • diverse Codebereinigungen und Verbesserungen

Ziel des Joomla! Produktionsteams ist es, der Community regelmässig Updates auszuliefern. Erfahre hierzu mehr auf der Seite der Entwickler.

Mit dieser Version auftretende Probleme werden in der Joomla Dokumentation bei der Version 3.7.4 FAQ gesammelt.

Wie kann ich zur Joomla! Entwicklung beitragen?

Das Ziel des Production Leadership Teams ist es, der Joomla! Community regelmässig Updates anzubieten. Mehr Infos dazu findest du im Joomla Developer Network.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten dich aktiv am Joomla! Projekt einzubringen. Es spielt keine Rolle, ob du ein Entwickler, ein Integrierer oder ein gewöhnlicher Joomla! Nutzer bist. Für genauere Informationen kannst du dich beim Joomla Development Team (PLT) melden. Oder bist du schon bereit, dich direkt ins Joomla Bug Squad Projekt einzubringen?

Die Joomla Bug Squad  (Fehlerbereinigung) Gruppe ist eines der aktivsten Gruppen im gesamten Joomla! Entwicklungsprozess. Sie suchen immer wieder neue Leute (nicht nur Programmierer), die helfen die Fehlermeldungen zu sortieren, Patches zu coden und v.a. auch zu testen. Es ist eine gute Möglichkeit, deine Kenntnisse in Joomla! zu erweitern und neue Leute aus der ganzen Welt kennen zu lernen. 

Falls du interessiert bist, lese mehr über uns im Joomla Wiki und falls du dich dafür entscheidest kontaktiere bitte einer der Bug Squad Koordinatoren.

Ein riesiges Dankeschön an alle freiwilligen Helfer!

Ein grosses Dankeschön geht an alle, die sich an dem 3.7.4 Release beteiligt haben. Eine Liste der Helfer findest du hier.

Hilf mit, die nächsten Joomla!-Versionen noch besser zu machen

Joomla! 3.8, 3.9 und 4.0 sind in Arbeit. Falls du gerne mithelfen willst, kannst du dich mit deinen Fähigkeiten am Projekt beteiligen.

Quelle: www.joomla.org

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Nagel Heimwerker

Joomla! vs. WordPress, eine Geschichte

Ich kann es nicht mehr hören. All diese sinnlosen Joomla! vs. WordPress Beiträge sind doch nur für die Tonne! Trotzdem beschäftigen sie uns. Ich habe dazu eine simple Geschichte von einem Heimwerker erfunden.

Weiterlesen »
Checkliste Erweiterungen

Checkliste für ein Erweiterungen Audit

Die Wahl der richtigen Erweiterung ist entscheidend für die Sicherheit. In diesem Artikel biete ich dir eine Checkliste, wie du deine Erweiterungen von Zeit zu Zeit überprüfen kannst, ob sie noch legitim sind.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.

Registrieren | Passwort vergessen?

Diese Website verwendet Cookies, um dir die bestmögliche Nutzung dieser Website zu ermöglichen. Wenn du weiterhin auf dieser Website surfst, akzeptierst du die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren