Werbung
Freitag, 25 März 2016 13:54

UPDATE: Motorenwechsel unter der Haube

Geschrieben von

Seit Einführung der Lese-Abos im Februar 2013 habe ich für das Abo-Management Akeeba Subscription eingesetzt. Dafür habe ich mir das Deluxe-Paket geleistet. Doch im November 2013 wurde der Support für die Komponente einfach beendet, obwohl man dafür bezahlt hat.

Da die Komponente bisher immer gut funktioniert hat, habe ich sie weiter eingesetzt. Bis mit Joomla! 3.5 und PHP 7 das Teil total versagte.

Ja ich habe Stunden damit verbracht, die Komponente auf meiner lokalen Testumgebung zum Laufen zu kriegen. Aber ich bin kein Entwickler und darum mit dem Code-Latein schnell am Ende. Sorry an alle, die mit Abo-Benachrichtigungen von mir zugemüllt wurden.

Natürlich habe ich als erstes beim Entwickler nachgefragt, was denn das ist, weil ich mir sicher war, dass es ein Bug und kein Konfigurationsproblem ist. Aber der meinte lapidar:

"What you are experiencing cannot happen"

Also musste ich auf anderen Wegen nach einer Lösung suchen. Dabei habe ich mich auch an den Community-Chat auf Glip gewandt, wo mir aber keiner entscheidend helfen konnte. An dieser Stelle ein grosses Danke an Viviana Menzel und Sven Hurt für die spontane Unterstützung.

Nun stand ich vor der Entscheidung, entweder das Abosystem aufzuheben und die Komponente zu entfernen oder eine andere Erweiterung zu finden. Doch was mache ich mit den bisherigen Abos, die für die Artikel gezaht haben, wie geht das mit der Übernahme der Daten, wenn ich eine neue Komponente habe, wie kann ich das mit möglichst kleinem Aufwand anpassen.

Naja, die Admins da draussen wissen vermutlich genau, von was ich spreche.

So suchte ich im JED nach "Membership"-Extensions, von denen es gefühlt ein paar Duzend gibt. So wühlte ich mich durch einige Demos, Reviews und Feature-Listen. Am Schluss hatte ich zwei Systeme mit denen ich sehr zufrieden war. Das eine war Payplans und das andere die Membership Pro von OS Solution.

Das Rennen machte letztendlich die Membership Pro Komponente aufgrund des besseren Preis-Leistungs Verhältnisses. Nach ein paar Tagen testen auf meinem Localhost war es gestern soweit, dass die neue Konfiguration hier auf www.joomlainfo.ch live ging.

Alle bisherigen Ablo-Leser wurden heute bereits informiert und wissen, wie der Übergang zur neuen Komponente geregelt ist. Für alle Neueinsteiger, wird es keine Einschränkungen geben. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an den Entwickler: Tuan Pham Ngoc aus Vietnam, der mich beim Einrichten unterstützt hat.

Update vom 30.03.2016

Leider habe ich etwas zu schnell umgestellt. Im Alltagsbetrieb gab es schon noch Probleme, die ungelöst sind. Darum habe ich entschieden, die Akeeba Subscription Komponente solange weiter zu verwenden, bis die neue Lösung stabil genug ist. Ich bitte alle Abo-Leser die Störung und kurzzeitigen Unterbrechungen zu entschuldigen.

Natürlich halte ich euch über den Verlauf der Ablösung via Newsletter auf dem Laufenden. Bis dahin bleibt alles wie gewohnt.

Fehler im Text gefunden? Dann kontaktiere mich bitte. Vielen Dank!
Gelesen 1465 mal
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Joomlainfo

Partner

Wir sagen danke an:
Bestes Joomla Hosting dem offiziellen Hosting-Partner und

Joomla Templatesdem offiziellen Template-Partner

Um die Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden hier Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du im Impressum.

Verstanden und stimme zu!

Einen Fehler im Artikel melden

Bitte benütze dieses Formular, um einen Fehler im Artikel zu melden.

Die mit dem * gekenntzeichneten Felder müssen zwingend ausgefüllt werden!