Werbung
Montag, 12 Januar 2015 12:46

Neues Jahr, neue Dinge

Geschrieben von

Über Weihnacht-/ Neujahr nahm ich mir die Zeit, Gedanken über das Newsportal und Joomla! zu machen.

Zudem habe ich seit gut anderthalb Monaten eine Leserumfrage am Laufen, welche mir zusätzlich wertvolle Inputs lieferte. Hier ein Rückblick/Ausblick auf das neue Joomla!Info Jahr.

Ein paar Zahlen zu joomlainfo.ch

Joomla!Info wird im Mai 2015 fünf Jahre alt. In dieser Zeit habe ich 300 Artikel rund um das Thema Joomla!, in 11 Kategorien verteilt, geschrieben. Davon sind 80 Beiträge als Leseabo-Fachartikel veröffentlicht. Das Leseabo-Modell ist nun seit zwei Jahren im Einsatz. Inzwischen sind es über hundert zufriedene Lese-Abonnenten.

Seit Herbst bietet der Aboteil auch eine eigene Video-Sektion. Hier werden v.a. Tutorials und Reviews zu Erweiterungen publiziert. Natürlich dürfen auch Tipps und Tricks für den Joomla!-Administrations Alltag nicht fehlen. Der Video-Bereich bietet bereits ein Dutzend Videos an.

Ganz allgemein kann ich sagen, dass sich die Besucherzahlen für Joomla!Verhältnisse im 2014 recht erfreulich entwickelt haben. Nachdem das Interesse von joomlaclub.ch im letzten Jahr bis auf wenige Duzend Besucher pro Tag zusammengeschrumpft ist, halten sich die Zahlen hier auf einem konstant hohem Niveau.

Anzeige:

Was ändert sich im 2015?

Der Erfolg bringt auch eineige Umstände mit sich. So gelange ich mit dem Webserver an gewissen Kapazitätsgrenzen. Da ich viele Bilder und Inhalte habe, wächst die Site kontinuierlich. Natürlich auch der Traffic und die Anzahl Zugriffe werden mit jedem Monat grösser. 

Hinzu kommt, dass ich den Leseabo-Teil gerne auf https (SSL) umstellen möchte. Hierzu bräuchte ich eine feste IP und Zertifikat. Die beisherigen Verhandlungen mit potenziellen neuen Hostern blieb ergebnislos. Falls jemand von meinen Lesern ein Hoster kennt, oder selber einer ist, der mich unterstützen könnte, den lade ich ein, mir ein unverbindliches Angebot zu unterbreiten.

Mit den aktuellen Lese-Abos kann ich zwar ein "normales" Shared-Hosting finanzieren, aber natürlich keine Enterprise-Lösung. Hier habe ich mir für das 2015 zum Ziel gesetzt, eine nachhaltigen Hostingpartner für die Plattform zu finden. Ich hoffe, es ergibt sich demnächst was.

Änderungen im Abomodell

Grundsätzlich bleibt alles beim Alten. Auch die Preise und Level habe ich so belassen wie im Vorjahr. Was aber angepasst wurde, ist die Paypal-Transaktionsgebühr. Diese wird neu direkt auf den Abopreis dazu gerechnet. Wer diese Transaktionsgebühr nicht zahlen möchte, kann die Option Banküberweisung wählen. Hier bleiben die Abo-Preise unverändert.

Ob das für die nächsten Jahre weiter so bleibt, kann ich im Moment nicht sagen. Mein Bestreben ist es, den Preis so niedrig wie möglich zu halten. Je mehr Services ich über Sponsoring abdecken kann, umso günstiger bleiben die Abos und umgekehrt. Hier muss ich schauen, wie sich der Markt entwickelt.

Anzeige:

Neuerungen an den Inhalten

Eines der Fragen meiner Kundenbefragung war, ob ich künftig mehr Videos anstelle von geschriebenen Artikeln machen soll. Die Meinungen waren nahezu 50% zu 50%. Obwohl ich mir ein eindeutigeres Resultat gewünscht hätte, bin ich überzeugt, mit Videos das Angebot zu bereichern. Darum werde ich im 2015 vermehrt auf Videoanleitungen setzen.

Auch mehr Extension-Reviews sind von den Lesern gewünscht. Auch hier ist es eine Kostenfrage. Da praktisch jede Extension nur mit Abo erhältlich ist, muss ich schauen, ob ich zu Review-Zwecken eine Demolizenz erhalte. Erste Erweiterungen sind in der Pipeline. Doch diese müssen erst noch ausgiebig getestet werden. Der Prozess von der Idee, über die Beschaffung bis hin zur Installation und den praxisnahen Anwendertest dauert seine Zeit.

Ich möchte allen meinen Lesern für die Treue im 2014 danken und wünsche allen ein erfolgreiches 2015. Ich freue mich, dass die Lese-Abos weiterhin so rege genutzt werden. Feedbacks können nach wie vor über die Leserumfrage oder der Kommentarfunktion hier unterhalb gemacht werden.

Fehler im Text gefunden? Dann kontaktiere mich bitte. Vielen Dank!
Gelesen 1600 mal
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Joomlainfo

Partner

Wir sagen danke an:
Bestes Joomla Hosting dem offiziellen Hosting-Partner und

Joomla Templatesdem offiziellen Template-Partner

Um die Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden hier Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du im Impressum.

Verstanden und stimme zu!

Einen Fehler im Artikel melden

Bitte benütze dieses Formular, um einen Fehler im Artikel zu melden.

Die mit dem * gekenntzeichneten Felder müssen zwingend ausgefüllt werden!