Werbung
Dienstag, 30 Januar 2018 15:47

Joomla! 3.8.4 Sicherheits-Update veröffentlicht

Geschrieben von

Soeben hat das Joomla!-Projekt die Version Joomla! 3.8.4 zum Download frei gegeben. Dieses Sicherheits-Update behebt vier kleinere Sicherheits-Lecks sowie mehr als hundert Fehler, die in den Vorgängerversionen gefunden und behoben wurden.

Das Update steht ab sofort allen Joomla! 3.8.x Nutzern zur Verfügung.

In dieser Version wurden insgesamt 109 Probleme, die aus den Vorgängerversionen entdeckt wurden, behoben. Es wurden zudem vier kleinere Sicherheits-Lücken behoben. Es empfiehlt sich, das Update zeitnah einzuspielen.

Behobene Sicherheitslücken

  • Niedrige Priorität - Core - XSS Lücke in Modul Chromes (betroffen Joomla! 3.0.0 bis 3.8.3) Mehr Informationen »
  • Niedrige Priorität - Core - XSS Lücke in der Extra-Felder Komponente (betroffen Joomla! 3.7.0 bis 3.8.3) Mehr Informationen »
  • Niedrige Prirität - Core - XSS Lücke in der URI Klasse (betroffen Joomla! 1.5.0 bis 3.8.3) Mehr Informationen »
  • Niedrige Prirität - Core - SQLi Lücke in der Nachinstallationshinweisen vom Hator Template (betroffen Joomla! 3.7.0 bis 3.8.3) Mehr Informationen »

Anzeige:

Behobene Fehler:

  • Links zur Openstreet-Map über SSL [19359]
  • Protostar Korrektur in der Navigation für Firefox [19385]
  • Code Mirror Editor auf 5.33 aktualisiert [18880]
  • PHP 7.2 Kompatibiliäts-Fix für den Kategorie/Artikel-Zähler [19135]
  • weitere Kompatibilitäts-Korrekturen für PHP 7.2
  • Nicht vollständige Markierung der Wörter in den Suchresulaten [18522]
  • Korrektur am Extra-Feld des Farb-Pickers [18239]
  • Aktualisierung der Auto-Complete jQuery-Bibliothek auf 1.4.7 [18113]
  • eine komplette Auflistung der Fehler findest du auf GitHub

Ziel des Joomla! Produktionsteams ist es, der Community regelmässig Updates auszuliefern. Erfahre hierzu mehr auf der Seite der Entwickler.

Mit dieser Version auftretende Probleme werden in der Joomla Dokumentation bei der Version 3.8.4 FAQ gesammelt.

Wie kann ich zur Joomla! Entwicklung beitragen?

Das Ziel des Production Leadership Teams ist es, der Joomla! Community regelmässig Updates anzubieten. Mehr Infos dazu findest du im Joomla Developer Network.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten dich aktiv am Joomla! Projekt einzubringen. Es spielt keine Rolle, ob du ein Entwickler, ein Integrierer oder ein gewöhnlicher Joomla! Nutzer bist. Für genauere Informationen kannst du dich beim Joomla Development Team (PLT) melden. Oder bist du schon bereit, dich direkt ins Joomla Bug Squad Projekt einzubringen?

Die Joomla Bug Squad  (Fehlerbereinigung) Gruppe ist eines der aktivsten Gruppen im gesamten Joomla! Entwicklungsprozess. Sie suchen immer wieder neue Leute (nicht nur Programmierer), die helfen die Fehlermeldungen zu sortieren, Patches zu coden und v.a. auch zu testen. Es ist eine gute Möglichkeit, deine Kenntnisse in Joomla! zu erweitern und neue Leute aus der ganzen Welt kennen zu lernen. 

Falls du interessiert bist, lese mehr über uns im Joomla Wiki und falls du dich dafür entscheidest kontaktiere bitte einer der Bug Squad Koordinatoren.

Anzeige:

Ein riesiges Dankeschön an alle freiwilligen Helfer!

Ein grosses Dankeschön geht an alle, die sich an dem 3.8.4 Release beteiligt haben. Eine Liste der Helfer findest du hier.

Hilf mit, die nächsten Joomla!-Versionen noch besser zu machen

Joomla! 3.9 und 4.0 sind in Arbeit. Falls du gerne mithelfen willst, kannst du dich mit deinen Fähigkeiten am Projekt beteiligen.

Quelle: www.joomla.org

Gelesen 832 mal
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Joomlainfo

Partner

Wir sagen danke an:
Bestes Joomla Hosting dem offiziellen Hosting-Partner und

Joomla Templatesdem offiziellen Template-Partner