Werbung
Freitag, 23 Januar 2015 17:34

Der Service joomla.com kurz vorgestellt

Geschrieben von

In dieser Woche ist der neue Webserver-Service von joomla.com online gegangen. Betrieben wird er von der Firma siteground.com.

Ich habe mir den Service angeschaut und schon einige Tage lang ausprobiert. Meine Gedanken dazu habe ich in einem Video festgehalten.

Ende letzten Jahres habe ich darüber berichtet, dass siteground.com von der OSM den Zuschlag für den Betrieb eines Webserver-Services mit Joomla!Instanzen erhalten hat.

Diese Woche war es nun soweit. Der neue Service ist mit Pauken und Trompeten online gegangen.

Ich hatte nun ein paar Tage Zeit, mir den Service etwas genauer anzuschauen und die angebotenen Funktionen auszuprobieren. 

Erfahre mehr zu diesem neuartigen Service mit all seinen Vor- und Nachteilen in diesem Video.

 

Natürlich erhofft man sich, mit dieser eleganten Art des Einstiegs in die neue Joomla!-Welt zusätzliche Kunden für Siteground zu generieren. Denn neue Kunden bedeuten natürlich auch eine Gewinnbeteiligung für Joomla! resp. für OSM, die im Auftrag von Joomla! das Geld verwalten. Denn das Joomla!-Projekt verdient an jedem Nutzer-Upgrade mit.

Ob die Rechnung aufgehen wird, ist im Moment noch offen. Vieles ist noch nicht ausgereift und muss sich erst noch im Langzeit-Betrieb bewähren.

So fehlt im Moment noch jegliche Möglichkeit, zusätzliche Erweiterungen zu installieren. Das Dashboard und den Support gibt es ausschliesslich in Englisch und bei meinen Tests ist es ab und zu vorgekommen, dass mir ein Error 502 "Bad Gateway" entgegengelacht hat.

Ein Anfang ist gemacht, doch der Weg zur neuen Goldgrube ist noch weit.

Quelle: joomla.org

Fehler im Text gefunden? Dann kontaktiere mich bitte. Vielen Dank!
Gelesen 1915 mal
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Joomlainfo

Partner

Wir sagen danke an:
Bestes Joomla Hosting dem offiziellen Hosting-Partner und

Joomla Templatesdem offiziellen Template-Partner

Um die Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden hier Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du im Impressum.

Verstanden und stimme zu!

Einen Fehler im Artikel melden

Bitte benütze dieses Formular, um einen Fehler im Artikel zu melden.

Die mit dem * gekenntzeichneten Felder müssen zwingend ausgefüllt werden!