Werbung
Montag, 04 Mai 2015 09:45

Fahrplan zur Restrukturierung des Joomla! Projekts

Geschrieben von

Bis Ende April konnte die Joomla! Community Feedback zum Vorschlag der bevorstehenden Restrukturierung des Joomla! Projekts abgeben.

Wie im letzten Bericht des Strukturierungsteams zu lesen war, hat man inzwischen die Feedbacks ausgewertet und den Vorschlag wo nötig angepasst, resp. ergänzt.

Obwohl es nicht weniger als um die Zukunft des Joomla! Projekts geht, waren die Rückmeldungen sehr verhalten. Nebst einigen Forums-Einträgen gab es lediglich nur eine Rückmeldung per Mail, die angeblich nicht sehr konstruktiv war, wie Alice Grevet im Bericht schreibt.

Gleichzeitig hat sie ein paar Daten als Meilensteine genannt, die eine Woche später nochmal um eine Woche nach hinten korrigiert wurden. Im Moment stehen folgende Termine an:

Anzeige:

  • 26.4.-3. Mai: Die Feedbacks werden verarbeitet und in den Vorschlag übernommen (sofern relevant).
  • 4.-11. Mai: Die Leadership Teams besprechen den finalen Vorschlag.
  • 12.-19. Mai: Können die Teams über den vorliegenden Vorschlag abstimmen.
  • 20. Mai: Es sollte eine Ankündigung über das Resultat der Abstimmung erscheinen, inklusive dem Hinweis über die nächsten Schritte.

Sind wir gespannt, ob der finale Vorschlag eine Mehrheit bei den Leitern des Joomla! Projekts findet. Auf jeden Fall bleibe ich an der Sache dran und informiere euch umgehend, wie es weitergeht.

Quelle: Google Leadership Gruppe

Fehler im Text gefunden? Dann kontaktiere mich bitte. Vielen Dank!
Gelesen 1420 mal
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Joomlainfo

Partner

Wir sagen danke an:
Bestes Joomla Hosting dem offiziellen Hosting-Partner und

Joomla Templatesdem offiziellen Template-Partner

Um die Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden hier Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du im Impressum.

Verstanden und stimme zu!

Einen Fehler im Artikel melden

Bitte benütze dieses Formular, um einen Fehler im Artikel zu melden.

Die mit dem * gekenntzeichneten Felder müssen zwingend ausgefüllt werden!