Werbung
Suchmaschinenfreundlichkeit
Freitag, 07 April 2017 13:28

Verlustfreie Bilder in Joomla! dank webp-Bildformat Abo Leser

Seit 2010 bietet Google ein eigenes Bildformat mit reduzierter Dateigrösse an. Es sind verlustfreie Bilder oder sog. "lossyless images". Sie können bis zu 40% kleiner sein, ohne dass die Qualität darunter leidet. Was wiederum der Ladezeit und Performance der Seite zu Gute kommt.

Doch das Format findet bis heute kaum Beachtung und wird bei weitem nicht von allen Browsern unterstützt. Lohnt sich ein Webp-Format für die Joomla!-Seite trotzdem?

Mittwoch, 08 März 2017 13:29

Integrierter SEO Ratgeber bei watchful.li Abo Leser

Bei den meisten Joomla! Nutzern ist watchful.li als der Update- und Monitoring Dienst bestens bekannt und geschätzt.

Seit Ende 2016 kann watchful.li sogar mit Wordpress Seiten umgehen. Jetzt gibt es eine weitere Funktion, die das Webmaster-Leben zusätzlich unterstützt.

Donnerstag, 19 Januar 2017 13:26

Amazons CloudFront als CDN Server nutzen Abo Leser

Vor etwa drei Jahren habe ich an dieser Stelle über den Amazons „CloudFront“ Service und wie man ihn als CDN Service für seine Joomla!-Site nutzen kann, berichtet.

In der Zwischenzeit ist die Websiteverschlüsselung https hinzugekommen. Um das Problem vom „Mixed Content“ zu umgehen, bietet CloudFront die Möglichkeit, ein SNI-Zertifikat auf die eigene CDN-Domain auszustellen.

Sonntag, 21 Februar 2016 16:17

Google AMP Initiative und Joomla! Abo Leser

Letztes Jahr versuchte Google mobile-taugliche Websites mit einem besseren Ranking zu belohnen. Nun verfolgt Google diese Strategie konsequent weiter, indem sie nicht nur die Mobile-Tauglichkeit einer Site belohnt, sondern auch die Performance.

Je abgespeckter deine Mobile-Site, desto besser fürs Ranking. So lässt sich die Google AMP-Initiative in einem Satz zusammenfassen. Auf was du achten musst und wie du das Ganze in deiner Joomla! Site realisieren kannst, erfährst du hier.

Sonntag, 30 August 2015 10:56

Das Potenzial der Bilderoptimierung

Der grösste Teil aller Websites (90%) nutzen die Vorteile komprimierter Bilder noch nicht. Dabei liegt gerade hier das grösste und zugleich einfachste Optimierungspotenzial.

In Zeiten wo Bilder immer grösser und Geräte immer mobiler werden, ist es umso wichtiger, keine Lade-Performance zu verschenken. Hier setzen die online Bildoptimierungsdienste an. Ich habe einige im Einsatz getestet und miteinander verglichen.

Mittwoch, 29 Juli 2015 13:05

Google die CSS und JS Dateien crawlen lassen Abo Leser

Wer seine Website bei Google Webmastertools angemeldet hat, hat unter Umständen in diesen Tagen eine Benachrichtigung von Google mit dem Betreff:  "Der Googlebot kann nicht auf CSS- und JS-Dateien auf http://www.website.ch zugreifen" erhalten.

Soll man Google den Zugriff auf die CSS/JS Dateien gewähren oder nicht? Und wie stelle ich das bei meiner Joomla! Site richtig ein? 

Seite 1 von 4
Joomlainfo

Partner

Wir sagen danke an:
Bestes Joomla Hosting dem offiziellen Hosting-Partner und

Joomla Templatesdem offiziellen Template-Partner

Um die Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden hier Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du im Impressum.

Verstanden und stimme zu!

Einen Fehler im Artikel melden

Bitte benütze dieses Formular, um einen Fehler im Artikel zu melden.

Die mit dem * gekenntzeichneten Felder müssen zwingend ausgefüllt werden!