Werbung
Tutorials

Die Joomla! 3.0 ist im Anmarsch, sie wird voraussichtlich im September 2012 erscheinen. Läuft deine Seite nicht mit Joomla! 3.0? Sollte ich mit Migrieren meiner Joomla! 1.5 Seite warten, bis die Joomla! 3.0 erscheint?

Sollte ich die Version 2.5 auf die 3.0 anheben? Soll ich warten oder nicht?

Die Antwort ist: selbstverständlich, je nach dem. Das ist immer die richtige Antwort.

Benötigst du eine der neuen Funktionen, die in der Joomla! 3.0 drin sind, dann solltest du aktualisieren. (Was sind denn die neuen Funktionen? Diese werden in den kommenden ein, zwei Monaten noch veröffentlicht.)

Denke daran, dass Joomla! 3.0 eine Zwischenversion (STS) ist und nur 6 Monate gültig sein wird (ähnlich wie bei Joomla! 1.6). Im März 2013 wird dann schon Joomla! 3.1 veröffentlicht (ähnlich wie die Joomla! 1.7). Danach, im September 2013, wird Joomla! 3.5 als nächste Hauptversion (LTS) kommen (so wie Joomla! 2.5).

Mittwoch, 25 Januar 2012 20:17

Auf die neue Joomla! 2.5 aktualisieren? Abo Leser

Spätestens mit dem gestrigen Erscheinen der neusten Joomla! 2.5 Version fragt sich sicher jeder Joomla! Anwender, was er mit seiner Joomla! 1.0.x, 1.5.x oder 1.7.x Webseite künftig machen soll. Soll man gleich das neue Paket holen und installieren oder soll man die Seite in der bisherigen Version belassen?

Nun haben unsere belgischen Joomla!-Kollegen eine nützliche Grafik erstellt, die den Webseitenbesitzern Unterstützung bei der Entscheidung bietet. Dabei kann man in einem Prozess-Diagramm jeweils die Fragen mit Ja oder Nein beantworten und man bekommt am Schluss die Empfehlung, ob das Updaten auf Joomla! 2.5 schon Sinn macht oder (noch) nicht.

Mittwoch, 12 Januar 2011 18:27

Joomla! 1.6 ist da - soll ich updaten? Abo Leser

Gestern ist die lang ersehnte Joomla! 1.6 frei gegeben worden. Seither geistert in den Foren und bei Twitter immer dieselbe Frage herum:

Soll ich meine Joomla! 1.5 Webseite schon updaten oder noch warten? Die Antworten sind auch recht interessant. Die einen raten dringend davon ab und andere tönen sehr optimistisch, dass man es wagen sollte.

Was den nun? Wer hat denn jetzt recht?

Die gleiche Frage gab es schon vor drei Jahren, als damals die Joomla! 1.5 erschienen ist. Und eine eindeutige Antwort gibt es dafür nicht.

Sondern es gibt verschiedene Dinge, die man vorgängig beachten muss, um die richtige Wahl zu treffen.

Seite 11 von 11
Joomlainfo

Partner

Wir sagen danke an:
Bestes Joomla Hosting dem offiziellen Hosting-Partner und

Joomla Templatesdem offiziellen Template-Partner